Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Turi Schallenberg ist höchster Thurgauer

Turi Schallenberg (SP, Bürglen) wird zum neuen Präsidenten des Grossen Rats gewählt. Als Vizepräsident wählt das Thurgauer Kantonsparlament den Sirnacher SVP-Kantonsrat Kurt Baumann.
Sebastian Keller
Gratulation von der Vorgängerin: Turi Schallenberg und Heidi Grau-Lanz. (Bild: Donato Caspari)

Gratulation von der Vorgängerin: Turi Schallenberg und Heidi Grau-Lanz. (Bild: Donato Caspari)

Für jeden Kantonsrat ist es die Krönung der politischen Laufbahn: Die Wahl zum Grossratspräsidenten. Diese Ehre wird nun Turi Schallenberg für ein Jahr zuteil. Der Sozialdemokrat sitzt seit 2005 im Thurgauer Kantonsrat. Beruflich leitet er die Sozialen Dienste der Stadt Frauenfeld.

An der heutigen Wahlsitzung wählten der Grosse Rat Schallenberg mit 117 von 121 massgebenden Stimmen zum Präsidenten. Seine Wahl wurde im Vorfeld von allen Fraktionen unterstützt. Die Wahl wurde geheim durchgeführt.

Zum Vizepräsidenten wählten sie den Sirnacher SVP-Kantonsrat Kurt Baumann. Er erhielt 117 von 119 massgebenden Stimmen Baumann wird voraussichtlich den Grossen Rat in der nächsten Amtsperiode 2019/2020 präsidieren. Baumann ist Gemeindepräsident von Sirnach und präsidiert den Verband Thurgauer Gemeinden. Dem Grossen Rat gehört er seit 2004 an.

Turi Schallenberg folgt auf FDP-Kantonsrätin Heidi Grau-Lanz (FDP, Zihlschlacht). Sie hielt an der Wahlsitzung im Rathaus Frauenfeld ihre Abschlussrede, in der sie das Milizsystem mit den verschiedenen Ansichten und Meinungen lobte. Sie dankte zudem ihrem Mann für die Begleitung während eines "unvergesslichen Jahres". Speziell erwähnte sie den Thurgauer Gastauftritt an der Olma 2017. Mit einem kräftigen Applaus wurde sie von den 125 anwesenden Kantonsrätinnen und Kantonsräten verabschiedet.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.