Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Strasse bei Oberneunforn wegen Holzschlag gesperrt

Der Verkehr von und nach Gisenhard wird vom nächsten Montag bis Freitag über Ossingen umgeleitet.

(red) Wegen Holzerarbeiten muss die Kantonsstrasse zwischen Oberneunforn und Gisenhard in der kommenden Woche gesperrt werden. Ab Montag, 10. Dezember, 8 Uhr werden an der Strecke zwischen Oberneunforn und Gisenhard Holzerarbeiten ausgeführt.

Aus Sicherheitsgründen bleibt die Hauptstrasse im Waldbereich zwischen Barchetsee und Kantonsgrenze deshalb bis Freitag, 14. Dezember, um zirka 16 Uhr vollständig gesperrt, wie das kantonale Tiefbauamt mitteilt.

Die Umleitung erfolgt ab Oberneunforn über Ossingen nach Gisenhard sowie in umgekehrter Richtung. Das Tiefbauamt des Kantons Thurgau dankt den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis und für die mit den Holzerarbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft, Gefahrensituationen zu vermeiden. Unternehmer und Bauherrschaft werden bemüht sein, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.