Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Besucher des Münchwiler Grümpelturniers träumen von sonnigen Ferien

Am Wochenende führte der FC Münchwilen sein Grümpelturnier durch. Die Besucher äusserten sich in einer Umfrage zu ihren Plänen für den Sommer.
Chris Marty
Buddy und Monika Löffel mit Remo Löffel, alle aus Münchwilen. (Bild: Bilder: Chris Marty)
Anja Schwarz aus St. Gallen und Jennifer Stefanelli aus Wetzikon.
Marvin Artho und Ricardo Castañeda, beide aus Sirnach.
3 Bilder

Sommerträume am Münchwiler Grümpeli

Am Grümpelturnier Münchwilen wollten wir wissen, was der Sommer bringen soll. Jennifer Stefanelli aus Wetzikon (28) hofft auf die Schweiz als Fussballweltmeister: «Es ist wohl bloss ein Traum, aber die Hoffnung stirbt zuletzt!»

«Nein!» kontert der Sirnacher Ricardo Castañeda (17), «Spanien schafft es!» Gewinn hin oder her, ihn zieht’s für drei Wochen nach Malaga. Marvin Artho (16) hat zwei Wochen Mallorca vor sich: «Fünf wären schöner gewesen», freut er sich dennoch. Anja Schwarz (21) träumt vom Reisen nach Asien oder Afrika, drei Monate und ab sofort.

Strandhaus auf einer Insel

Auch Buddy Löffel (56) könnte sich Ferien vorstellen, einen «extra-large» Sommer mit viel, viel Sonne, am liebsten zehn Monate lang. Schon fast Wirklichkeit sind die Träume von Monika Löffel (51): «Ich freue mich auf schöne, lange Abende, nicht zu frisch und ohne ‹Jäggli›, gute Musik und nette Gesellschaft.»

In die Ferne schweift auch der Blick von Remo Löffel (26): Meer, Strand, hübsches Strandhaus auf einer Insel und «böötle». Im Auge hat er die Malediven: «Es darf auch für länger sein!»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.