Seat-Verkäufer: 250 Kilometer pro Stunde sind problemlos möglich

Ein 34-jähirger Deutscher raste mit einem Seat Leon ST am Sonntag mit rund 250 Kilometer pro Stunde über die Autobahn. Laut einem Frauenfelder Seat-Verkäufer bringt der Motor die erforderliche Leistung.

Dinah Hauser
Drucken
Teilen

Was sind die Spezifikationen von einem Seat Leon ST?

Stefan Marchesi, Betriebsleiter der Büttikofer Automobile AG in Frauenfeld. (Bild: PD)

Stefan Marchesi, Betriebsleiter der Büttikofer Automobile AG in Frauenfeld. (Bild: PD)

Stefan Marchesi: Der Name ST bezieht sich nicht auf ein Automodell sondern eigentlich nur auf die Carrosserie; in diesem Fall ein Kombi. Es kommt dann auf die Motorisierung darauf an.

Mit welcher Motorisierung könnte eine Geschwindigkeit von knapp 250 Kilometern pro Stunde erreicht werden?

Mit dem 2-Liter-Motor könnte eine solche Geschwindigkeit problemlos erreicht werden. Wir sprechen hier von 300 beziehungsweise 370 PS. Wobei letzteres ein Sondermodell ist. Die 300-PS-Variante ist weiter verbreitet.

Ist das Auto auf solche Geschwindigkeiten ausgelegt?

Ja, das ist es. Die Kombis können auch mit einer speziellen Bremsanlage ausgeliefert werden. Das ist eine sogenannte Brembo-Bremse, wie sie sich auch in Sportwagen wiederfindet.

Wie viel kostet ein Seat Leon ST?

Je nach Ausstattung muss man mit zirka 50'000 Franken rechnen. Das 300-PS-Modell ist etwas günstiger.