Rotary Club Frauenfeld spendet 7200 Franken für die Jugend

Der Rotary Club Frauenfeld übergibt der Kita Bärenhöhle und der ROKJ-Bewegung den Erlös aus der Bar, die er am Frauenfelder Mitsommerfest betrieben hatte.

Drucken
Teilen
Rotarier und Spender Philipp Koch mit den Empfängern Sina Nufer und Kathrin Bünter von der Kita Bärenhöhle sowie dem ROKJ-Beauftragten Peter Roos vom Rotary-Club. (Bild: PD)

Rotarier und Spender Philipp Koch mit den Empfängern Sina Nufer und Kathrin Bünter von der Kita Bärenhöhle sowie dem ROKJ-Beauftragten Peter Roos vom Rotary-Club. (Bild: PD)

(red) Das Mitsommerfest von vergangenem Juni ist noch vielen in bester Erinnerung. Auch der Rotary Club Frauenfeld trug mit einer grossen Bar einen Teil zum friedlichen, gemütlichen Fest bei. Trotz der Wetterkapriolen rund um das Stadtfest am Samstagabend konnte ein stattlicher Gewinn erwirtschaftet werden.

(Bild: Donato Caspari)
46 Bilder
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
(Bild: Donato Caspari)
Eröffnung des Mitsommerfestes am Freitagabend. (Bilder: Andrea Stalder)
Das OK an der Tafel.
Stadtpräsident Anders Stokholm geht ebenfalls ans Mitsommerfest.

(Bild: Donato Caspari)

Im Voraus schon war für die Frauenfelder Rotarier klar, dass der Betrag für die Jugend gespendet werden soll. So fand nun kürzlich die Übergabe von zwei Checks im Umfang von insgesamt 7200 Franken statt.

Kita Bärenhöhle feiert ihr 15-jähriges Bestehen

Die eine Hälfte des Betrags, also 3600 Franken, ging an die Kita Bärenhöhle in Frauenfeld. Kita-Leiterin Kathrin Bünter freute sich über den Zustupf:

«Wir sind natürlich sehr dankbar für den grosszügigen Betrag.»

Die Unterstützung komme wie gerufen, meinte Bünter. Denn die Kita Bärenhöhle mit ihren drei Standorten in Frauenfeld feiert heuer ihr 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde ein Kindermusical ins Leben gerufen. Begleitend hat man ein Bilderbuch sowie ein Notenbuch erstellt.

Für die Integration benachteiligter Kinder

Die anderen 3600 Franken gingen an die Stiftung ROKJ (Rotary für Kinder und Jugendliche) Thurgau-Konstanz. Die Stiftung fördert die Integration von sozial oder wirtschaftlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen in der Region.

Das Engagement zielt darauf ab, das Potenzial und die Talente der Kinder und Jugendlichen zu entwickeln und so die Eingliederung in die Gesellschaft zu erleichtern. Es geht nicht um die Linderung aktueller Not, sondern vor allem um eine präventive, nachhaltige Wirkung. Für die Rotarier sei es wichtig, mit ihrem Engagement etwas zurückgeben zu können. Das sei mit der Teilnahme am Mitsommerfest gelungen, betonte Rotarier und Bar-OK-Chef Thomas de Martin.

Aktuelle Nachrichten