Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kolumne

ResTZzucker: Es kommen bessere Zeiten

Airbnb und die Campingplätze richten bei der Konkurrenz die grösseren Schäden an als Uber im Taximarkt, schreibt David Angst in seiner Kolumne.
David Angst
David Angst, Chefredaktor Thurguaer Zeitung.

David Angst, Chefredaktor Thurguaer Zeitung.

Die Tourismusbranche ist knallhart. In Ermatingen, dem langweiligsten Ferienort der Welt, schliessen die Restaurants im Wochentakt. Und auch wenn Thurgau Tourismus steigende Übernachtungszahlen vermeldet, so darf man sich davon nicht täuschen lassen. Es sind vor allem die Campingplätze, die zulegen. Letztes Jahr um satte 21 Prozent.

Airbnb und die Campingplätze richten bei der Konkurrenz die grösseren Schäden an als Uber im Taximarkt. Sie zerstören den anderen das Geschäft. Am meisten leiden darunter die Zivilschutzanlagen. Zum Beispiel die ZSA Neuhauserstrasse in Frauenfeld. Wie die meisten dieser Anlagen wurde sie während des kalten Krieges gebaut. Damals wälzten sich die Hippies in Woodstock im Schlamm. Heutzutage ist auch an Open Airs nur noch Luxus-Camping gut genug.

Natürlich hatten auch die Zivilschutzanlagen ihre guten Zeiten. Unzählige WK-Soldaten waren glücklich, in einer solchen übernachten zu dürfen. Damals war Erlebnistourismus sehr beliebt. Wenn sich jeweils in der ersten WK-Nacht die Ausdünstungen von 30 Kameraden vermischten und alle Mann im Chor schnarchten, dann wusste der Soldat: Die Ferien haben begonnen.

Aber diese Zeiten sind vorbei. Heute macht kein Hund mehr in eine 50 Jahre alte Zivilschutzanlage. Aber mutige Unternehmer sind ihrer Zeit immer einen Schritt voraus. So auch der Stadtrat von Frauenfeld. Er hat gerade einen Kredit von 1,27 Millionen Franken beantragt, um die Zivilschutzanlage Neuhauserstrasse zu renovieren. Denn er weiss: Alles, was früher schon einmal Mode war, wird es irgendwann wieder werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.