Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kolumne

ResTZucker: Brexit im Tägermoos

Was sich derzeit im Grenzgebiet zwischen Thurgau und Deutschland abspielt, erinnert an Nordirland.
David Angst
David Angst, Chefredaktor Thurgauer Zeitung. (Bild: Ralph Ribi)

David Angst, Chefredaktor Thurgauer Zeitung. (Bild: Ralph Ribi)

An der Grenze zwischen Konstanz und Tägerwilen tobt ein Streit, der an Nordirland erinnert. Das Gebiet auf der irischen Insel, das politisch zum Vereinigten Königreich gehört, ist einer der grössten Knackpunkte beim Brexit.

Eine ähnliche Situation haben wir in Konstanz, das geografisch zur Schweiz gehört. Der Seerhein wird ja bisweilen auch als «der alemannische Bosporus» bezeichnet. Das wäre an sich noch kein Problem. Verschärft wird die Situation aber im Tägermoos, das quasi ein kleines Nordirland ist. Es gehört politisch zur Schweiz, wirtschaftlich aber zur EU. Das Land ist in deutschem Besitz. Ein Staatsvertrag regelt die Zuständigkeiten und Pflichten.

Nun stören sich die Schweizer Zöllner daran, dass die deutschen Bauern ihre Traktoren und Maschinen im Tägermoos stehen lassen. Das sei faktisch ein illegaler Import, sagen sie. Die Inhaber müssten ihre Maschinen verzollen.

Nun droht zwischen Tägerwilen und Konstanz zum Glück kein Glaubenskrieg wie in Nordirland, wo die dunklen Kräfte vergangener Tage wieder zu erwachen drohen. Und man ist froh, dass wir uns hierzulande nur um Traktoren streiten oder um die Verwendung von Whatsapp-Chats in Schulen.

Wenn man den Zwingli-Film gesehen oder gelesen hat, was Protestanten und Katholiken einander vor 500 Jahren auch im Thurgau antaten, bekommt man eine Ahnung davon, wie grausam der Mensch sein kann. Dagegen sind die heutigen IS-Dschihadisten die reinsten Sonntagsschüler.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.