Positiver Rechnungsabschluss in Matzingen

Die Gemeinde im Murgtal weist ein um wesentlich besseres Rechnungsergebnis aus als budgetiert.

Drucken
Teilen
Die Ortstafel der Gemeinde Matzingen. (Bild: Andrea Stalder)

Die Ortstafel der Gemeinde Matzingen. (Bild: Andrea Stalder)

(pd) Die Rechnung 2018 der politischen Gemeinde Matzingen schliesst bei Gesamtausgaben von rund 5,4 Millionen Franken mit einem Gewinn von rund 285'000 Franken ab, wie der Gemeinderat in der «Matzinger Dorf-Post» mitteilt. Budgetiert war ursprünglich ein Gewinn von zirka 107'000 Franken.

Der Gemeinderat und Gemeindepräsident Walter Hugentobler freuen sich über das positive Ergebnis. Wie es zustande gekommen ist, erläutert er den Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung vom 23. Mai im Mehrzweckgebäude.

Solide Matzinger Finanzlage verkommt zur Nebensache

Der Matzinger Gemeinderat legte den Stimmbürgern ein viel besseres Rechnungsresultat vor, als er erwartete. Zu reden gaben an der Versammlung am Donnerstagabend vielmehr Tempo 30, Berliner Kissen oder die Migros.
Samuel Koch