Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

In Frauenfeld geht es Goldruten an den Kragen

Zum Schutz einheimischer Pflanzen in der Frauenfelder Allmend führt die Stadt im August einen Pflegeeinsatz durch. Bekämpft werden fremde Pflanzenarten.
Pfadfinder rücken auf der Grossen Allmend mit der Sense fremden Pflanzenarten zu Leibe. (Bild: Donato Caspari)

Pfadfinder rücken auf der Grossen Allmend mit der Sense fremden Pflanzenarten zu Leibe. (Bild: Donato Caspari)

Das Naturschutzgebiet Allmend Frauenfeld ist ein einzigartiges Gebiet für seltene Arten mit diversen Lebensräumen, Feucht- und Trockenbiotopen. Um in den südlichen Altläufen auf der Allmend die Feuchtbiotope zu erhalten, müssen Goldruten, eine invasive Neophyten-Art bekämpft und entfernt. Somit erhalten andere langsamer wachsende Pflanzen wieder mehr Licht und werden nicht verdrängt. Denn viele Insekten und Kleintiere sind auf eine grosse Artenvielfalt angewiesen, die ihre Nahrungsquelle bilden.

Um die Artenvielfalt der Allmend weiterhin zu erhalten, sind unterschiedliche Pflegearbeiten erforderlich. Deshalb findet dieses Jahr bereits zum dritten Mal ein Pflegeeinsatz im Naturschutzgebiet Allmend statt. Gemeinsam mit Freiwilligen wird das Amt für Hochbau und Stadtplanung am Freitag, 17. August, und Samstag, 18. August, jeweils von 8.30 bis 16 Uhr invasive Neophyten wie Goldruten in den südlichen Altläufen auf der Allmend entfernen. Dadurch können die Feuchtgebiete in diesem Areal geschützt werden. Helfern werden gutes Schuhwerk, lange Kleidung und Handschuhe empfohlen. Treffpunkt ist beim Polygon P6 auf der Allmend. (red)

Interessierte wenden sich bis zum 14. August an: daniel.schoepfer@stadtfrauenfeld.ch oder 052 724 52 83.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.