Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Patrouille Suisse und SRF beehren erneut den MXGP bei Frauenfeld

Mitte August messen sich die besten Motocross-Fahrer der Welt beim Motocross-Grand-Prix (MXGP) of Switzerland in Niederwil bei Frauenfeld. Wie im Vorjahr präsentiert die Patrouille Suisse erneut eine Flugshow, und das Schweizer Radio und Fernsehen überträgt den Finaltag am Sonntag live.
Samuel Koch
Die sechs Flieger der Patrouille Suisse über dem MXGP-Parcours in Niederwil. (Bilder: Andrea Stalder, August 2017)

Die sechs Flieger der Patrouille Suisse über dem MXGP-Parcours in Niederwil. (Bilder: Andrea Stalder, August 2017)

In gut drei Wochen, am Wochenende des 18. und 19. August starten die weltbesten Motocross-Fahrer zum dritten Mal beim Motocross-Grand-Prix (MXGP) of Switzerland in Niederwil. An der Medienorientierung vom Dienstagabend bei der Zuckerfabrik Frauenfeld blickte das OK um Präsident Willy Läderach zurück auf die zwei bisherigen und voraus auf die bevorstehenden sowie zukünftige WM-Rennen in Niederwil. Letztmals ist der MXGP, der auf der Anlage «Schweizer Zucker» grösstenteils auf Landwirtschaftsland und jeweils vor rund 30000 Zuschauern stattfindet, dank einer Ausnahmebewilligung und ohne ordentliches Baubewilligungsverfahren möglich. Wie es danach weitergeht, ist noch offen. «Wir haben im OK einstimmig beschlossen, dass es auch nach 2018 weitergehen soll», sagte Läderach.

In Gesprächen mit den Behörden und Gegnern wie Anwohnern und Umweltverbänden suche das OK nach Lösungen. Denn in den Augen des Weltmotorradverbands FIM und des Vermarkters Youthstream gehört der MXGP in Niederwil zu den Wunschkandidaten für den WM-Kalender 2019. Dafür gewähren sie dem OK quasi eine aussergewöhnliche Gnadenfrist bis Ende November kurz vor dem FIM-Kongress in Andorra. «Wenn wir bis dahin keine Lösung haben, kann man sagen: Das wars!», meinte MXGP-Kommunikationschef Martin Zinser.

MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Sonntag 2017 (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
Frauenfeld TG - MXGP Impressionen vom Samstag Mittag. Im Fahrerlager - Paddock. (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
Frauenfeld TG - MXGP Impressionen vom Samstag Mittag. Im Fahrerlager - Paddock. (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
MXGP Samstag (Bild: Andrea Stalder)
97 Bilder

Motocross-GP in Frauenfeld

Als Leckerbissen gab er zudem bekannt, dass Mitte August erneut die Patrouille Suisse über Niederwil erwartet wird, am Freitag des Rennwochenendes zu einer Übung und am darauffolgenden Sonntag für die Flugshow. Zudem sendet das SRF am Finaltag erneut live.

Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse über der Rennstrecke des MXGP in Niederwil.

Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse über der Rennstrecke des MXGP in Niederwil.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.