Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neuer Energieberater für Steckborn

Auf Anfang Jahr übernahm Reto Frei die Beratungsstelle von Christoph Lehmann.
Michaela Dähler, Präsidentin Energiestadtkommission freut sich, dass mit dem Wechsel von Christoph Lehmann zu Reto Frei ein reibungsloser Übergang gewährleistet werden kann. (Bild: PD)

Michaela Dähler, Präsidentin Energiestadtkommission freut sich, dass mit dem Wechsel von Christoph Lehmann zu Reto Frei ein reibungsloser Übergang gewährleistet werden kann. (Bild: PD)

(pd) Seit über zehn Jahren ist Christoph Lehmann Energieberater der Stadt Steckborn. Aus beruflichen Gründen hat er seinen Rücktritt per Ende 2018 bekannt gegeben. Auf den 1. Januar hat nun Reto Frei die Funktion des Steckborner Energieberaters übernommen, wie der Stadtrat diese Woche mitteilte.

Frei sei bereits in den Gemeinden Schlatt, Diessenhofen, Basadingen-Schlattingen, Wagenhausen und Mammern als Energieberater Region Rhy tätig und kenne die Anliegen von Steckborn bestens.

Mit dem Aufbau der Energieberatung habe Christoph Lehmann in den vergangenen zehn Jahren als erfahrener Architekt die Weichen gestellt, sodass nun ein neues Kapitel in der Energieberatung begonnen werden könne, bedankte sich Michaela Dähler, Präsidentin der Energiestadtkommission, bei Lehmann.

Weitere Informationen zum Thema unter www.eteam-tg.ch, unter Telefon 052 368 08 08 oder www.energiestadt-steckborn.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.