Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nach Sanierung und Verkauf: Das Dussnanger «Rössli» bleibt ein Restaurant

Die bisherigen Eigentümer haben das Restaurant Rössli in Dussnang verkauft. Hüseyin Körük und Roland Enzler wollen die Tradition des Speiselokals weiterführen.
Die bisherigen Wirte Hanspeter und Susanna Dudler, der neue Rössli-Wirt Hüseyin Körük, Koch Roland Enzler, Fabrizio Croce von der Büchler AG und die ehemaligen Eigentümer Rolf und Monika Amort. (Bild: PD)

Die bisherigen Wirte Hanspeter und Susanna Dudler, der neue Rössli-Wirt Hüseyin Körük, Koch Roland Enzler, Fabrizio Croce von der Büchler AG und die ehemaligen Eigentümer Rolf und Monika Amort. (Bild: PD)

(red) Es fehlt an Nachwuchs von Wirtsleuten. Viele Gasthäuser in der Region schliessen ihre Türen bei Besitzerwechsel meist für immer. Oft werden die Liegenschaften umgenutzt oder abgebrochen.

Für Monika und Rolf Amort, welche das «Rössli» inklusive der fünf Mietwohnungen in den vergangenen elf Jahren mit viel Herzblut saniert haben, war klar, dass das beliebte Speiselokal auch nach dem Verkauf weitergeführt werden soll:

«Wir sind den Verkauf mit Geduld und professioneller Unterstützung angegangen und freuen uns, dass die neue Eigentümerschaft mit Elan und positiver Energie auftritt.»

Bei der Swiss Real Immo AG, welche das Objekt per 1. Juli erworben hat, handelt es sich um eine investierende Publikumsgesellschaft, welche von diversen Obligationären geäufnet wird. «Wir sind stolz, einen Beitrag leisten zu dürfen für die Kontinuität der Restaurant-
Rössli-Tradition in Dussnang» sagt Verwaltungsratspräsident Fabrizio Croce.

Als neuen Wirt stellte er Hüseyin Körük vor. Dieser wird gemeinsam mit dem Koch Roland Enzler die überregional bekannte Küche weiterführen. Das Angebot wird mit diversen Pizzen ergänzt. Auch die Öffnungszeiten werden etwas ausgebaut, einziger Ruhetag ist der Donnerstag.
Das bisherige Wirtepaar Susanna und Hanspeter Dudler hat das «Rössli» während elf Jahren erfolgreich geführt.

Dank dem Einsatz aller Beteiligten sowie auch der Gemeinde Fischingen konnte das Restaurant unter der neuen Führung bereits am letzten Freitag wieder eröffnet werden. Die offizielle «Antrinkete» mit grossem Buffet findet voraussichtlich am 17. August statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.