Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Münchwiler Jungschützen überzeugen auch kantonal

Am Absenden des 300-Meter-Schützenvereins Münchwilen wurde Hans Brunner zum Jahresmeister gekürt.
Der Münchwiler Schützennachwuchs: Natalie Hubmann (Jungschützin), Jennifer Kesseli (Jungschützin), Matteo Schneider (Jugendschütz), Robin Blöchlinger (Jungschütz), Nico Schmucki (Jugendschütz), Elia Schmucki (Jungschütz).

Der Münchwiler Schützennachwuchs: Natalie Hubmann (Jungschützin), Jennifer Kesseli (Jungschützin), Matteo Schneider (Jugendschütz), Robin Blöchlinger (Jungschütz), Nico Schmucki (Jugendschütz), Elia Schmucki (Jungschütz).

Das Absenden des 300-Meter-Schützenvereins Münchwilen (SVM) stand im Zeichen der Rangverkündigung: Hans Brunner hat die Meisterschaft 2018 gewonnen. Zweiter ist Daniel Schmucki und dritter Ivo Schmucki.

Das Podest der diesjährigen Jahresmeisterschaft: Daniel Schmucki (zweiter) , Hans Brunner (erster), Ivo Schmucki (dritter).

Das Podest der diesjährigen Jahresmeisterschaft: Daniel Schmucki (zweiter) , Hans Brunner (erster), Ivo Schmucki (dritter).

Das oberste Treppchen bei den Jung- und Jugend- Schützen des SVM hat wiederum Robin Blöchlinger erklommen.
Die Jungschützen schossen besonders in diesem Jahr sehr gut. Die Jungschützengruppe mit Natalie Hubmann, Flavio Schneider, Robin Blöchlinger und Elia Schmucki hat am kantonalen Jungschützenfinal in Amriswil ihr Können gezeigt. Für das Finale für den Raiffeisencup hatte sich Robin Blöchlinger qualifiziert. Mit Natalie Hubmann, Robin Blöchlinger und Flavio Schneider platzierten sich in den neun Startplätzen beim Verbandsmeisterschaftsfinal 2018 des Schützenverbandes Region Hinterthurgau gleich drei Münchwiler Jungschützen vom Kurs 1+2. Am Schluss haben Natalie Hubmann den dritten und Robin Blöchlinger den fünften Schlussrang in ihrer Kategorie belegt.

Luftgewehrschiessen für jedermann

Der SV Münchwilen hat wieder die 10-Meter-Luftgewehr-Anlage für die Wintersaison eingerichtet. Unverbindlich jeden dritten Freitag des Monats, jeweils ab 17 Uhr im Schützenhaus Münchwilen. Es sind alle herzlich willkommen, die gerne sich mit dem Schiessen mit Luftgewehren vertraut machen möchten. Unter fachkundiger Betreuung kann mit den zur Verfügung gestellten Luftgewehren das persönliche Können auf die Probe gestellt werden. Weitere Informationen können auf www.sv-muenchwilen.ch bezogen werden.
(red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.