Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Glosse

Maulhelden an die Macht

Arbon wählt in wenigen Wochen sein politisches Personal. Wieder stellen ausschliesslich Parteien die Kandidaten. Dabei gibt es so viele, die es besser wissen.
Markus Schoch
Markus Schoch. (Bild: Reto Matin)

Markus Schoch. (Bild: Reto Matin)

Das kommt nicht gut, wird sich der eine oder andere sagen. In sechs Wochen wählen die Arboner ihr politisches Personal. Und die einzigen, die Kandidaten stellen, sind wieder die Parteien.

Dabei gibt es laute Stimmen, die FDP und Co. ganz allein dafür verantwortlich machen, dass sich über Nacht riesige Löcher auf Strassen und Wegen auftun, weil ihre Vertreter im Parlament und Stadtrat immer die falschen Entscheide treffen. Ausnahmslos immer.

Ohne Politiker wäre Arbon eine Stadt ohne Sorgen, Sozialhilfekosten und Schulden, könnte meinen, wer die Diskussionen in den letzten Monaten und Jahren verfolgt hat. Die SVP macht zwar zuweilen auf Opposition. Aber sie ist Teil des Systems. Auch die mit dem gesunden Menschenverstand und dem Durchblick haben ihre Unschuld vor vier Jahren verloren, als sie erstmals antraten.

Dabei gäbe es so viele in Arbon, die alles viel besser wissen. Die 30 Sitze im Parlament und die vier im Stadtrat reichen nicht für diese selbst erklärten Finanz-, Verkehrs- und Wirtschaftsexperten, die sich Woche für Woche zu Wort melden. Mit ihnen an der Macht müsste die Altstadt längst aus dem Dornröschenschlaf erwacht sein.

Es brauche an den Schalthebeln dringend «frisches, unverbrauchtes – am liebsten unpolitisches Blut», schrieb einer von ihnen kürzlich in einem Leserbrief. Er selber bleibt leider wie die meisten seiner superschlauen Kollegen lieber ein Maulheld.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.