Matzinger Bibliothek erstrahlt bald in neuem Glanz

Die Bibliothek Matzingen wird derzeit renoviert. Ein weisser Anstrich gehört zu den freundlichen Hellmachern. Neu wird das Medienangebot etwas umgestaltet. Nächsten Mittwoch, 2. Oktober, lädt das Bibliotheksteam zur Wiedereröffnung ein.

Manuela Olgiati
Drucken
Teilen
Das Team um Glacy Rytz, Ruth Aregger, Leiterin Marianne König und Manuela Knüsel bereitet die Wiedereröffnung vor. (Bild: Manuela Olgiati)

Das Team um Glacy Rytz, Ruth Aregger, Leiterin Marianne König und Manuela Knüsel bereitet die Wiedereröffnung vor. (Bild: Manuela Olgiati)

Noch sind Maler und Zimmermann in der Bibliothek beschäftigt. Ende August haben die umfassenden Renovationsarbeiten begonnen, demnächst sind sie abgeschlossen. Ein defektes Dachfenster musste ersetzt werden. Eine grüne Wand musste zusammen mit dem gesamten Raum weiss gestrichen werden. Die Regale mussten zurückgebaut und versetzt werden.

Bald aber müssen die Handwerker ihre Arbeiten abschliessen. Denn das Bibliotheksteam um Leiterin Marianne König will sich vor der Wiedereröffnung mit einer kleinen Einweihungsfeier nächsten Mittwoch, 2. Oktober, noch um Putz- und Vorbereitungsarbeiten kümmern.

Feier mit Verpflegung

Im Rahmen des Matzinger Dorffests vom kommenden Wochenende wird das Bibliotheksteam am morgigen Samstag, 28. September, einen Stand mit aktuellen Büchern präsentieren. Die Einweihung der frisch renovierten Bibliothek findet dann am Mittwoch, 2. Oktober, von 15 bis 18 Uhr statt. Kinder und Erwachsene werden zum Austausch und Verweilen eingeladen. Für Stärkung sorgen Getränke, Kaffee und Kuchen. (mao)

1991 wurde die Bibliothek mit dem bekannten Logo – der Eule der Weisheit – im Obergeschoss der Turnhalle in Matzingen eingeweiht. «Der weisse Anstrich macht die Bibliothek heller und freundlicher», resümiert König die Renovation.

Neuheiten für Kinder und Erwachsene

Die markanteste Änderung sei der Empfangsbereich. Und das Angebot werde noch umgestellt. Auch gebe es dann mehr Platz für das Bibliotheksteam, um Bücher anzunehmen oder herauszugeben. Die Sachgebiete der Bücher werden übersichtlicher und nach Alter abgestimmt. Geöffnet ist die Bibliothek an drei Tagen pro Woche. Das Angebot der Gemeinde- und Schulbibliothek nutzen die 800 Mitglieder gerne und oft.

Das Angebot für die Kinder mit vielen Bilderbüchern wird im Eingangsbereich dominieren. Dieses wird mit einem Angebot für fremdsprachige Kinder ergänzt. «Dazu schaffen wir Bücher in Portugiesisch und Albanisch an», sagt Marianne König. Neu gestaltet ist ein Treffpunkt für Lesezeiten mit einer Kaffee-Ecke.

5000 Medienartikel

Vier Mitarbeiterinnen unter der Leitung von Marianne König kümmern sich derzeit in der Gemeinde- und Schulbibliothek um die Leserinnen und Leser. Romane, Krimis, Biografien, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie DVDs und CDs stehen zur Ausleihe – insgesamt über 5000 Medienartikel. Und dank regelmässiger Neuanschaffungen ist für fleissige Leseratten immer irgendein spannender Lesestoff zur Verfügung.

Lesestoff von über der Turnhalle

Diesen Herbst feiert die Gemeinde- und Schulbibliothek ihr 25jähriges Bestehen. Zum Jubiläum erhalten die Räumlichkeiten eine neue Informationstafel – damit Benutzer wissen, welche Lektüre wo ist.
Manuela Olgiati

Bibliothek Matzingen feiert

Matzingen. Die Gemeinde- und Schulbibliothek Matzingen feiert ihr 20jähriges Bestehen. Am Samstag, 1. Oktober, lädt das Bibliotheksteam alle Interessierten zum Jubiläumsanlass ein. Am Morgen von 10 bis 12 Uhr gibt es während der Bibliotheksausleihe Kaffee, Kuchen und Zopf.