Lommiser Fotowettbewerb: Die Auswahl der schönsten Bilder erfolgt online

Für den Wettbewerb im Rahmen des 25-Jahr-Jubiläums der Politischen Gemeinde können bis Freitag noch Fotos eingereicht werden. Anschliessend bestimmt das Publikum das schönste Bild – obwohl die geplante Ausstellung abgesagt ist.

Roman Scherrer
Drucken
Teilen
Bilder wie hier mit einem Sonnenaufgang bei Lommis sind beim Fotowettbewerb der Gemeinde gefragt.

Bilder wie hier mit einem Sonnenaufgang bei Lommis sind beim Fotowettbewerb der Gemeinde gefragt.

Bild: PD

Eine ganze Reihe an Aktionen und Veranstaltungen hatte die politische Gemeinde Lommis für ihr diesjähriges 25-Jahr-Jubiläum vorgesehen. Pandemiebedingt konnte sie nicht alle durchführen. Der Fotowettbewerb, welcher seit März läuft, kann aber auch in Zeiten von Corona seinen Abschluss finden.

Bis am kommenden Freitag, 30. Oktober, können Lommiserinnen und Lommiser noch ihre Fotos zum Motto «Hier lebe ich – so sehe ich mein Zuhause» an Gemeinderat Josef Schönenberger senden (js@lommis.ch).

Gefragt waren und sind Aufnahmen aus der Natur, Freizeit oder von der Arbeit in der Gemeinde im Lauchetal. Es seien etwa 240 Bilder von mehr als 30 Lommisern eingegangen, berichtet Josef Schönenberger. Er schwärmt:

«Es sind wirklich sehr viele gute Stimmungsbilder dabei.»
Josef SchönenbergerGemeinderat Lommis

Josef Schönenberger
Gemeinderat Lommis

Bild: Roman Scherrer

Da die Leute in diesem Jahr vermehrt zu Hause geblieben sind, hätten sie die Natur anders wahrgenommen. «Das sieht man den Bildern an. Das hat mich schon beeindruckt.»

Ursprünglich wäre für Mitte November eine Ausstellung mit den Fotografien vorgesehen gewesen, an der die Besucher die Fotografien bewerten sollten. Daraus wird aber nichts. Wiederum wegen Corona sehen sich Schönenberger und sein Fotowettbewerbsteam gezwungen, auf die Veranstaltung zu verzichten.

Wahl der schönsten Bilder ab 1. November

Die Wahl der schönsten Bilder findet dennoch statt. «Wir werden alle Fotos auf eine Website hochladen, welche ab 1. November aufgeschaltet sein wird», erklärt Schönenberger. Bis am 20. November kann anschliessend jeder Besucher der Website einmalig seine fünf Favoriten wählen. Die Fotografen der drei Bilder, welche am meisten Stimmen erhalten, gewinnen je eine Ballonrundfahrt.

Josef Schönenberger überlegt sich gar, aus einigen der Fotos Gruss- und Postkarten zu machen. Sicherlich soll aber das Lommiser Jahrbuch 2020 einige der Schnappschüsse zeigen.

Galerie und Abstimmung zum Fotowettbewerb vom 1. bis 20. November unter www.dorftreff.info