Letztes Absenden für Thundorfer Schützen

Am Wochenende traf sich die Schützengesellschaft Thundorf zum letzten Absenden. Per 1. Januar 2019 fusionieren die beiden Schützengesellschaften Thundorf und Lustdorf.

Drucken
Teilen
Erwin Signer (2. Rang), Sieger Urs Badertscher und Conny Brunschwiler (3. Rang). (Bild: PD)

Erwin Signer (2. Rang), Sieger Urs Badertscher und Conny Brunschwiler (3. Rang). (Bild: PD)

(pd) Künftig werden sie den gemeinsamen Weg als «Schützen Thunbachtal» beschreiten. Im Rahmen des diesjährigen Endschiessens wurden im Restaurant Plättli Zoo acht Schützinnen und 27 Schützen Preise aus dem Gabentempel ausgehändigt.

Die letzte Vereinsjahresmeisterschaft gewann Urs Badertscher mit insgesamt 1308 Punkten und einem Vorsprung von vier Punkten. Den zweiten Rang belegte mit 1304 Punkten Erwin Signer. Als Dritte durfte Conny Brunschwiler das Siegertreppchen mit 1290,66 Punkten besteigen.

Für einen sichereren Schulweg in Thundorf

Der Thundorfer Gemeinderat plant nördlich des Schulhauses einige verkehrstechnische Anpassungen zu Gunsten der Sicherheit. Schüler sollen die Hauptstrasse andernorts queren. Zudem sind überall mehr Parkplätze geplant.
Samuel Koch