Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unbekannter überfällt Kantonalbank in Sirnach - Polizei sucht Zeugen

Am Freitagnachmittag überfallt ein bewaffneter Mann kurz nach 14 Uhr die Thurgauer Kantonalbank in Sirnach. Der Täter erbeutet eine Summe in noch unbekannter Höhe und ist flüchtig.
Olaf Kühne
Mit grauem Pulli und dunklen Hosen bekleidet: Die Kantonspolizei Thurgau fahndet nach diesem Mann. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Mit grauem Pulli und dunklen Hosen bekleidet: Die Kantonspolizei Thurgau fahndet nach diesem Mann. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz nach 14 Uhr, die Filiale der Thurgauer Kantonalbank an der Frauenfelderstrasse in Sirnach hat seit einer halben Stunde wieder geöffnet, betritt ein Mann die Schalterhalle des Finanzinstitutes. Er führt eine Faustfeuerwaffe mit sich und fordert Bargeld - was er auch erhält. Wie die Kantonspolizei Thurgau auf Anfrage unserer Zeitung bestätigt, ist der Räuber noch auf der Flucht, die Fahndung läuft. Derzeit ist in der Bankfiliale die Spurensicherung zugange. Laut Polizeisprecher Daniel Meili kann die Höhe der Beute noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde gemäss einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Thurgau niemand.

Die Polizei verlässt nach erfolgter Spurensicherung den Tatort an der Sirnacher Frauenfelderstrasse. (Bild: Olaf Kühne)

Die Polizei verlässt nach erfolgter Spurensicherung den Tatort an der Sirnacher Frauenfelderstrasse. (Bild: Olaf Kühne)

Täter ist dunkel gekleidet und 180 Zentimeter gross

In einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Thurgau wird der Täter wie folgt beschrieben:

  • Zirka 180 Zentimeter gross
  • Von fester Statur
  • Bekleidet mit einer grauen Jacke mit Kapuze und dunkle Hosen
  • Vermummt mit einem schwarzen Tuch

Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 058 345 22 22 zu melden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.