Julia Bünter verabschiedet sich aus dem Frauenfelder Gemeinderat

Die Veterinärin aus den Reihen der CVP tritt per Ende Februar aus beruflichen Gründen aus den Stadtparlament zurück. 

Samuel Koch
Hören
Drucken
Teilen
Der Frauenfelder Gemeinderat (das Stadtparlament) tagt im Grossen Bürgersaal im Rathaus.

Der Frauenfelder Gemeinderat (das Stadtparlament) tagt im Grossen Bürgersaal im Rathaus.

Bild: Andrea Stalder
Julia Bünter Gemeinderätin (CVP), noch bis 29.Februar

Julia Bünter Gemeinderätin (CVP), noch bis 29.Februar

Bild: PD

Die CVP muss einen Rücktritt aus dem Gemeinderat hinnehmen. Julia Bünter scheidet aus beruflichen Gründen per Ende Februar aus dem Frauenfelder Stadtparlament aus, wie der Stadtrat mitteilt. Die Tierärztin mit Jahrgang 1990 politisiert seit September 2016 als Gemeinderätin und folgte damals auf Marcel Epper. Bei den Gemeinderatswahlen im Februar 2019 schaffte Bünter die Wiederwahl mit drittbestem Resultat auf der CVP-Liste.

Beda Stähelin ist erster Ersatz

Der Stadtrat nimmt vom Rücktritt Julia Bünters Kenntnis, verdankt ihre Arbeit und beauftragt die Stadtkanzlei, das Ersatzwahlverfahren einzuleiten. Als erste Ersatzkandidaten auf der CVP-Liste kommen Beda Stähelin (Rechtsanwalt), Nathanael Hug (Jurist) und Ruth Krähenmann (Schulsekretärin) in Frage.