Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

In Sirnach bleibt es bei drei SVP-Sitzen

Der FDP-Kandidat Marco Burri schafft die Wahl in den Gemeinderat. Der Kredit für den Umbau des alten Migros erhält eine Zustimmung von über 72 Prozent.
Roman Scherrer
Marco Burri ist neuer Sirnacher Gemeinderat. (Bild: Roman Scherrer)

Marco Burri ist neuer Sirnacher Gemeinderat. (Bild: Roman Scherrer)

Die beiden neuen Kandidaten haben sich einen scheinbar offenen Wahlkampf geliefert. Sowohl Curdin Huber (SVP) als auch Marco Burri (FDP) haben das absolute Mehr für den Sirnacher Gemeinderat erreicht. Schliesslich erzielte aber Burri 114 Stimmen mehr und wird den bisherigen Andreas Schmidt beerben, der auf die Wiederwahl verzichtet hatte.

So erhält die SVP nun keine Mehrheit in der Behörde. Curdin Hubers drei Parteikollegen und bisherige Mitglieder schafften die Wiederwahl jedoch souverän: Gemeindepräsident Kurt Baumann, Schulpräsident Urs Schrepfer und Gemeinderätin Yvonne Koller. Ebenfalls klar gewählt wurden die bisherigen Samuel Mäder, Pascal Stocker und Claudio Fuchs.
Eine spannende Ausgangslage – sechs Kandidaten für vier Sitze – gab es zudem in der Schulbehörde. Die drei Bisherigen, Roland Munz, Isabel Rohner und Gabriel Walzthöny schafften die Wiederwahl deutlich. Von den drei neuen Kandidaten konnte sich Tristan Kayser mit 620 Stimmen gegen Rita Scarlino (500 Stimmen) und Matthias Welte (468) durchsetzen.

Bibliothek erhält mehr Fläche

Mit 72 Prozent Ja-Stimmen haben die Sirnacher zudem dem Zwei-Millionen-Kredit für den Umbau des alten Migros zugestimmt. Demgegenüber stehen nur 422 Nein-Stimmen. Nach erfolgtem Umbau werden die Gemeindebibliothek, die Mütter- und Väterberatung sowie der Jugendtreff in die Liegenschaft an der Winterthurerstrasse einziehen können. Am neuen Standort erhält die Bibliothek die benötigte grössere Fläche. Läuft alles nach Plan, wird der Einzug bereits Mitte 2020 stattfinden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.