Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Thurgauer Komponist David Lang schreibt das grosse Drama im Kleinen

Für die fünfte Ausgabe des Festivals Mammern Classics hat dessen Intendant David Lang das Musical «Runggle Buur» geschrieben. Der Komponist wollte etwas «urchiges» erschaffen, das in die Region passt.
Rahel Haag
Mitten im Feld auf dem Land: «Die Dorfkultur hat mich stark geprägt», sagt Komponist David Lang. (Bild: Donato Caspari)

Mitten im Feld auf dem Land: «Die Dorfkultur hat mich stark geprägt», sagt Komponist David Lang. (Bild: Donato Caspari)

Für David Lang ist es eine Premiere. Zwar hat er bereits Handlung und Musik für kleinere Stücke, die rund 25 Minuten dauerten, geschrieben. Der Komponist sagt:

«Ein Musical ist aber ein anderes Paar Schuhe.»

Gerade, was die Geschichte betreffe, müsse man an viele Dinge denken. Zu Beginn habe er deshalb für jeden einzelnen Charakter eine Biografie geschrieben. «Das war extrem aufwendig», sagt er, «und nervig.» Gleichzeitig sei es für ihn der Schlüssel gewesen. Seine Augen sind geweitet, er nickt. Dadurch sei es «echt» geworden.

Lang ist Intendant des Festivals Mammern Classics. Für dessen fünfte Ausgabe im kommenden Jahr schrieb er das Musical «Runggle Buur». Es geht um Jack, einen Landwirt, der als hervorragender Sänger im Dorfmusical auftreten soll. Doch der Liebling des Publikums verschwindet kurz vor der Premiere.

Mit Liedern die Handlung vorantreiben

Er sei kein Fan von zeitgenössischen Musicals, sagt David Lang. «Rock-Musicals», konkretisiert er. Sie seien laut und grell. Es stecke zu viel Druck und Power dahinter. «Oftmals sind sie nicht sehr musikalisch.» Er rümpft ein wenig die Nase. Umso wichtiger sei es ihm gewesen, dass «Runggle Buur» ein musikalisches Stück werde. Besonders am Herzen liege ihm mehrstimmiger Gesang. Ansonsten solle es abwechslungsreich werden. Je nach Situation, kämen unterschiedliche Stile zum Einsatz. «Ein Lied in einem Musical soll ja entweder die Handlung vorantreiben oder einen Moment illustrieren.» So sei von Tango, Funk über Volksmusik alles dabei. Lang lächelt und sagt:

«Das Schönste wäre, wenn die Besucher im Anschluss ein oder zwei Hits im Ohr hätten.»

Im vergangenen Herbst ist Lang nach drei Jahren aus Berlin zurückkehrt. «Dort habe ich mich intensiver mit Sprache und Identität beschäftigt.» Und angefangen, Texte im Thurgauer Dialekt zu schreiben. «Das hatte sicher mit dem ‹weg sein› zu tun.» Mit dem Musical habe er etwas «urchiges» erschaffen wollen, das in die Region passt. «Ich wollte etwas realistisches vom Land», sagt er. Die Art, wie er in Mammern aufgewachsen sei, «die Dorfkultur» habe ihn stark geprägt. In einem Dorf sei alles miteinander verflochten. Er nennt ein Beispiel: «Wenn sich zwei nicht ausstehen können, und man fragt nach dem Warum, stellt sich heraus, dass die Geschichte zwei Generationen zurückreicht, und die Grossväter der beiden einen Streit hatten.» Die Dinge würden lange nachwirken.

«Es sind sozusagen Dramen in der Familie oder im Dorf.»

Eine wilde Nacht in Zürich mit viel Gin Tonic

Diese Elemente finde man auch im «Runggle Buur». Das Musical sei eine Art Sammelsurium aus Geschichten, die Lang irgendwann einmal gehört hat. «Es sind die grossen Probleme im Kleinen.» Das klinge jetzt dramatisch, sagt Lang , doch das Musical sei auch lustig. «Es gibt zum Beispiel eine wilde Nacht in Zürich.» Er grinst. Die spiele sich in der «Sonne» an der Langstrasse ab, «wo sich im Winter die Prostituierten aufwärmen.» Dort lässt Lang seine Figuren viel Gin Tonic trinken.

«Mammern Classics» findet vom 23. August bis 7. September 2019 in der Badi Mammern statt. Das Musical «Runggle Buur» wird neun Mal aufgeführt, der Vorverkauf startet am 1. April 2019.

www.mammernclassics.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.