GASTRO-STERBEN
Das vegane Hotel in Kreuzlingen gibt's nicht mehr: Starkoch Raphael Lüthy muss schliessen

Es war das erste vegane Hotel der Schweiz. Nun gibt der Betreiber des Hauses an prominenter Lage in der Stadt auf – wegen Corona. Das Hotel werde nach dem Lockdown nicht mehr öffnen, lässt er auf Facebook wissen.

Inka Grabowsky
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Das Hotel Swiss Vegan an der Hauptstrasse ist und bleibt geschlossen.

Das Hotel Swiss Vegan an der Hauptstrasse ist und bleibt geschlossen.

Bild: Inka Grabowsky

Die Website ist abgeschaltet, das Telefon ist nicht mehr besetzt: Das Hotel Swiss Vegan wird nach dem Lockdown nicht wieder eröffnen. Auf Facebook gab der Koch und Hoteldirektor Raphael Lüthy Staat und Kanton eine grosse Mitverantwortung für das Scheitern. Die Lockdowns hätten die Event- und Seminarkonzeption hart getroffen. «Da die Massnahmen und fehlenden Entschädigungen des Bundes und der Kantone für die Schliessung verantwortlich sind, fiel mir dieser Entschluss doppelt und dreifach schwer», schrieb er.

Aktuelle Nachrichten