Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Glosse

Frauenfelds innerer Feind: Schlafmangel!

Murgspritzer: TZ-Redaktor Mathias Frei macht sich Gedanken über den Zusammenhang von Online-Journalismus, schwachen Erdbeben und dem hervorragenden Fitnesszustand des Frauenfelder Stadtpräsidenten.
Mathias Frei
Dieses junge Paar schläft wohl bald ein. (Bild: Fotolia)

Dieses junge Paar schläft wohl bald ein. (Bild: Fotolia)

Mathias Frei, Redaktor Thurgauer Zeitung, Ressort Frauenfeld. (Bild: Reto Martin)

Mathias Frei, Redaktor Thurgauer Zeitung, Ressort Frauenfeld. (Bild: Reto Martin)

Achtung! Das ist eine dringende Durchsage des Sommerlochs. Stadtpräsident Anders Stokholm wacht um 1.17 Uhr auf – wegen Erdbeben! Schäden seien bei einem Erdbeben dieser Stärke in der Regel nicht zu erwarten. Heisst es. In der Regel heisst es, dass es möglicherweise noch Schäden geben wird. Am Rathaus Frauenfeld.

Online-Redaktoren werden gebeten, sich für den Liveticker aufzuwärmen. Schäden in Frauenfeld – mutmasslich hervorgerufen durch Erdbeben. 3,7 auf der Richterskala! Drei, Komma, Sieben! Liveticker, marsch. Stokholm schlaflos – steckt Klimawandel dahinter? Ärzte warnen: Schlafmangel erhöht Risiko für Fettleibigkeit.

Anders Stokholm, Stadtpräsident von Frauenfeld, wirkt ausgeschlafen. (Bild: Reto Martin)

Anders Stokholm, Stadtpräsident von Frauenfeld, wirkt ausgeschlafen. (Bild: Reto Martin)

Rathaus weist Schäden auf. Ursache unbekannt. Experten mutmassen: Erdbeben vier Kilometer unter Frauenfeld? 1,1 auf der Richterskala. Liveticker! Ab sofort aus dem Rathaus, solange es noch steht. Ist Stadtpräsident schon wach nach der Erdbebennacht? Frauenfeld in seinen Grundfesten erschüttert – wo führt das noch hin? Leserreporter berichten: Stokholm hat gegähnt. Schlimm, sehr schlimm.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.