Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frauenfelder Kantonsrätin Christa Thorner tritt zurück

Sie ist die Thurgauer Kantonsrätin mit den zweitmeisten Dienstjahren. Nun hat Christa Thorner ihren Rücktritt aus dem Grossen Rat per 13. Juni angekündigt.
Christian Kamm
Christa Thorner kehrt dem Grossen Rat nach 16 Jahren den Rücken. (Bild: Donato Caspari)

Christa Thorner kehrt dem Grossen Rat nach 16 Jahren den Rücken. (Bild: Donato Caspari)

Seit 16 Jahren sitzt die Frauenfelder SP-Kantonsrätin Christa Thorner im Thurgauer Grossen Rat. Und ist damit nach der im Jahr 2000 gewählten Margrit Aerne (SVP, Lanterswil) die Parlamentarierin mit den zweitmeisten Dienstjahren im Kanton. Jetzt steht fest: mehr als 16 Jahre werden es nicht.

Der jüngeren Generation Platz machen

Christa Thorner hat am Mittwoch ihren Rücktritt per 13. Juni 2018 angekündigt. Es sei ihr eine Ehre gewesen, als Mitglied der SP-Fraktion während diesen Jahren im Kantonsparlament mitzuarbeiten. «Nun ist es aber an der Zeit, der jüngeren Generation Platz zu machen», so Thorner, die auch im Frauenfelder Stadtrat sitzt. Zumal im Grossen Rat eine engagierte Frauenfelderin für sie nachrücken werde. «Adieu im Rat und auf Wiedersehen im Thurgau», schreibt Thorner in ihrem Rücktrittsschreiben.

Barbara Dätwyler rückt nach

Barbara Dätwyler (Bild: Reto Martin)

Barbara Dätwyler (Bild: Reto Martin)

Auf Christa Thorners Stuhl im Grossen Rat Platz nehmen wird gemäss Recherchen unserer Zeitung Barbara Dätwyler aus Frauenfeld. Die diplomierte Pflegefachfrau HF ist in der Lokalpolitik der Kantonshauptstadt keine Unbekannte. Dätwyler, Jahrgang 1974, gehört dem Frauenfelder Gemeinderat an und soll dort nächste Woche zur Parlamentspräsidentin gewählt werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.