Franziska Gurtner ist die neue Präsidentin der evangelischen Kirchgemeinde Müllheim

Nach elf Jahren hat Walter Knup, Präsident der Kirchenvorsteherschaft der evangelischen Kirchgemeinde Müllheim, sein Amt nieder. Seine Nachfolgerin wurde aufgrund der Coronapandemie an der Urne gewählt.

Marlies Kunz
Drucken
Teilen
Müllheim mit der evangelischen Kirche links.

Müllheim mit der evangelischen Kirche links.

Bild: Nana Do Carmo (5. Mai 2006)

Wegen Corona musste die Evangelische Kirchgemeinde Müllheim ihre Wahlen und Abstimmungen schriftlich durchführen. Nach elf Jahren gibt Walter Knup, Präsident der Kirchenvorsteherschaft, sein Amt ab.

Franziska Gurtner, neue Präsidentin der Evangelischen Kirchgemeinde Müllheim.

Franziska Gurtner, neue Präsidentin der Evangelischen Kirchgemeinde Müllheim.

Bild: Marlies Kunz

Primarlehrerin Franziska Gurtner wird per 1. August in Knups Fussstapfen treten. Gurtner erhielt 133 von 141 gültigen Stimmen. Infolge des plötzlichen Hinschieds blieb es Ariane Anderes leider nicht vergönnt, sich weiter für die Kirchgemeinde einzusetzen. Sie hinterlässt eine grosse Lücke.

Rechnung 2019 schliesst mit Gewinn ab

Viviane Wildhaber, Helen Nägeli und Daniel Münger sowie Pfleger Kurt Schneider wurden allesamt wiedergewählt. Der Rechnung 2019 und der Zuweisung des Gewinns von rund 4800 Franken ans Eigenkapital haben die Stimmberechtigten grossmehrheitlich zugestimmt.

Mehr zum Thema