Flitzende Bälle zwischen Rädern am Frauenfelder Radballturnier

Das Frauenfelder Neujahrs-Radballturnier findet dieses Wochenende zum 60.Mal statt.

Drucken
Teilen
Kampf um den Ball am Neujahrs-Radballturnier vor einem Jahr.

Kampf um den Ball am Neujahrs-Radballturnier vor einem Jahr.

Bild: Marco Gaccioli

(red) Heute Samstag und morgen Sonntag geht in Frauenfeld die 60.Ausgabe des Neujahrs-Radballturniers über die Bühne – wie bereits im Vorjahr in der Festhalle Rüegerholz. Mit der Verpflichtung internationaler Spitzenteams aus Deutschland, Österreich und Tschechien sowie der vollzähligen Schweizer Radball-Elite bieten die Veranstalter dem Publikum einmal mehr Weltklasse-Radballsport. Am Samstag wird ab 11 Uhr gespielt. Die Wettkämpfe am Sonntag (ab 8.45 Uhr) werden um 15.45 Uhr durch die Vorführung der Kunstradfahrer Fabienne Hammerschmidt und Lukas Burri aufgelockert. Es gibt eine Festwirtschaft. Der Eintritt ist frei.

Hinweis:
Weitere Informationen: www.frauenfelder-radballer.ch