Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Glosse

Es ist Liebe

ResTZucker: Geldbeziehungen zählen zu den stabilsten in der Schweiz. Liebe zu Tieren kann vor Gericht enden. Und in der Politik sind Flitterwochen schnell vorbei.
Peter Exinger
Peter Exinger. (Bild: Michel Canonica)

Peter Exinger. (Bild: Michel Canonica)

Mit Geld kennen wir uns aus. Und sparsam sind wir auch. Geldbeziehungen zählen zu den stabilsten in der Schweiz. Lebenslang das Konto bei einer Bank. Lebenslang eine Einfamilienhaushypothek. Das kommt uns bekannt vor. Es wundert nicht, wenn Thurgauer Gemeinden ihre Asylbewerber und Flüchtlinge an sich binden wollen. Mit Schuldanerkennungen etwa für bezogene soziale Unterstützung in den ersten Monaten nach ihrer Flucht. So zeigen wir Herz und unseren Integrationswillen.

Nicht jeder aber schätzt stabile Beziehungen. Ein Bauernsohn aus dem Bezirk Weinfelden etwa. Jener hat sich von einem Stier besteigen lassen und trug davon ernsthafte innere Verletzungen davon. Das gleiche trieb er mit einem Schafbock und dabei sei nichts passiert. Aber – eh klar – Sex vor der Ehe sei eine Sünde, das sehe er schon so. Wen er als seinen Zukünftigen sieht? Lieber nicht nachdenken, denn wir wollen in diesem Fall den Bock nicht zum Stier machen.

Gleich zwanzig Anträge der anderen Art musste Stadtpräsident Roger Martin an seiner ersten Budgetversammlung hinnehmen. Nun gut. Wenn es denn wenigsten politische Kontrahenten gewesen wären, die ihn bis knapp vor Mitternacht vorgeführt haben. Aber es waren Bürger aus dem Pro-Martin-Komitee der letzten Wahlen. Diese Flitterwochen liegen erst ein paar Monate zurück. Worum es am letzten Montagabend ging? Ums liebe Geld natürlich und ums Sparen. Wer so viele Anträge erhält, wird heiss geliebt, ist in Romanshorn daheim und nun von Liebe gezeichnet.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.