Erste Tavolata in Herdern war ein voller Erfolg

Kürzlich trafen sich über 20 Personen zur ersten Tavolata im Mehrzweckraum der Wohnbaugenossenschaft «Im Baumgarten» in Herdern.

Drucken
Teilen
Die jungen Besucher der ersten Herdermer Tavolata hatten einen eigenen Tisch, an dem sie assen und tranken. (Bild: PD)

Die jungen Besucher der ersten Herdermer Tavolata hatten einen eigenen Tisch, an dem sie assen und tranken. (Bild: PD)

(red) Das Vorbereitungsteam um Regula Signer, Monika Hess und Zita Siegenthaler hatte einen Spaghettiplausch organisiert. Beim gemeinsamen Mittagessen sowie dem anschliessenden Kaffee und Kuchen gab es interessante Gespräche. «Der gemütliche Anlass war ein voller Erfolg», schreiben die Organisatorinnen. Der Ausdruck Tavolata kommt aus dem Italienischen und bedeutet auf Deutsch Tischgesellschaft. Das Besondere an einer Tavolata ist das gesellige Essen an einer grossen Tafel. Bei der Tavolata in Herdern kann auch gemeinsam gekocht werden. Gäste, die nur zum Essen kommen, sind aber ebenfalls herzlich willkommen. Es wird ein Unkostenbeitrag von zehn Franken pro Person erhoben. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei Regula Signer erforderlich. Die Anlässe werden künftig monatlich durchgeführt. Die nächste Tavolata findet am Freitag, 23. November, statt.