Einbahnverkehr und Umleitung über Hagenbuch und Aadorf

Wegen Bauarbeiten an der Schneittalerstrasse zwischen Unterschneit und Oberschneit

Drucken
Teilen
Umleitung wegen Baustelle (Symbolbild).

Umleitung wegen Baustelle (Symbolbild).

(Bild: Urs Bucher)

(red) Laut dem Tiefbauamt des Kantons Zürich ist die Schneitertalstrasse in Hagenbuch in einem schadhaften Zustand. Der Abschnitt zwischen Unterschneit bis Oberschneit muss nun, nachdem die Strasse über 40 Jahre in Betrieb war, saniert werden. «Um die noch intakten Fundations- und Belagsschichten zu erhalten», seien dazu unterschiedlichen Massnahmen nötig.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag und dauern voraussichtlich bis am Freitag, 3. Juli. Während dieser Bauzeit wird der Verkehr von Elgg her Richtung Oberschneit im Einbahnverkehr durch die Baustelle geführt. In der Gegenrichtung wird der Verkehr in Richtung Elgg über Hagenbuch und die über die Frauenfelderstrasse an der Aadorfer Gemeindegrenze umgeleitet.


Für die Belagsarbeiten muss der gesamte Strassenabschnitt für sämtlichen Verkehr gesperrt werden. Diese Vollsperrung findet voraussichtlich vom 15. Juni bis 27. Juni statt. Die Erreichbarkeit der Liegenschaften an der Schneitertalstrasse ist laut dem Tiefbauamt des Kantons Zürich bis zur Vollsperrung meistens gewährleistet.