Die Wirtin der Vis-Bar Frauenfeld hat ein eigenes Oktoberfest auf die Beine gestellt

Da diverse Oktoberfeste dieses Jahr ins Wasser fallen, veranstaltete Rosmarie Schüpbach, Wirtin der Vis-Bar in Frauenfeld, ihre eigene Party.

Andreas Taverner
Drucken
Teilen
DJ Turi Ausderau, Wirtin Brigitte Schüpbach und Gast Gerry Strasser in der Vis-Bar.

DJ Turi Ausderau, Wirtin Brigitte Schüpbach und Gast Gerry Strasser in der Vis-Bar.

Bild: Andreas Taverner

Wirtin Brigitte Schüpbach möchte mit ihrer Leder und Dirndl Party die am Samstagabend in der Vis-Bar in Frauenfeld stattfand, dass trotz Coronaregeln ihre Gäste einen unvergesslichen Abend bei ihr verbringen und geniessen können. Der bekannte DJ Turi Ausderau findet:

«Ich trage mit meiner Unterhaltung zum gelingen des heutigen Abends bei.»

Gerry Strasser ebenfalls aus Frauenfeld erwartet, dass gelacht und das Tanzbein geschwungen wird:

«Einfach das die Leute Freude am Leben haben.»

Das neue Oktoberfest-Outfit ausführen

Sylvia Kreis will heute ihr Oktoberfest-Outfit ausführen. Begleitet wird sie von Stefan Baumgartner.

Sylvia Kreis will heute ihr Oktoberfest-Outfit ausführen. Begleitet wird sie von Stefan Baumgartner.

Bild: Andreas Taverner

Stefan Baumgartner und seine Partnerin, Sylvia Kreis, beide aus Ermatingen, sind als Unterstützung und wegen der Lederhose von Kreis hier. Baumgartner erklärt, dass er mit seinem Besuch die Bar unterstützen will. Sie hingegen findet, dass sie ihr Oktoberfest-Outfit, das sie heute zum ersten Mal trägt, ausgeführt werden soll.

Rosmarie Diz und Werner Häusermann, beide aus Frauenfeld, sind wegen eines tollen Abends hier. Diz sagt lächelnd:

Werner Häusermann und Rosmarie Diz.

Werner Häusermann und Rosmarie Diz.

Bild: Andreas Taverner
«Ich wurde von Werner eingeladen.»

«Als Stammkunde erhielt ich eine Einladung der Wirtin», erklärt Häusermann seinen Besuch.