Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Veloprüfung für Thurgauer Schüler wird digital

Schüler können sich künftig im Internet auf den praktischen Radfahrertest vorbereiten. Auch die theoretische Prüfung kann online gemacht werden.
Schüler üben mit einem Instruktor von der Kantonpolizei auf dem Veloparcours in Berg TG. (Bild: Donato Caspari (19. Oktober 2016))

Schüler üben mit einem Instruktor von der Kantonpolizei auf dem Veloparcours in Berg TG. (Bild: Donato Caspari (19. Oktober 2016))

(red) Die Polizeikorps der Schweiz führen einen neuen, national harmonisierten Radfahrertest ein. Die neue Lernplattform im Internet trägt auf spielerische Weise zu einer Verbesserung der Verkehrssicherheit bei, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Thurgau.

Prüfung in der 5. und 6. Klasse

Kinder und Jugendliche werden so frühzeitig und nachhaltig für die Regeln und Gefahren beim Radfahren sensibilisiert. Die Lernplattform im Internet ergänzt oder ersetzt die bestehenden Präventionsangebote im Verkehrsunterricht. Die Schüler können sich mit einem Spiel und einem Lexikon auf die theoretische Veloprüfung vorbereiten, die im Kanton Thurgau in der 5. und 6. Klasse durchgeführt wird.

Neben Informationen zur praktischen Veloprüfung kann auch der theoretische Teil im Unterricht absolviert werden. Das Radfahren ist ein wichtiger Teil des Verkehrsunterrichtes, heisst es in der Mitteilung weiter. Aus Sicht der Verkehrsbildung sind dabei die Vorbereitung und Durchführung des theoretischen und praktischen Radfahrertests ein wichtiger Meilenstein.

Hinweis: www.radfahrertest.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.