Die Turnfabrik Frauenfeld begrüsst den 10'000. Gast

Seit Bestehen führt die Turnfabrik in Frauenfeld regelmässige offene Turn- und Bewegungsanlässe für Familien durch. Am ersten  Family-Sunday nach der Sommerpause gab's gleich ein Jubiläum.

Drucken
Teilen
Andrea Zweidler von der Turnfabrik (rechts) überreichte der Familie Wirth einen Blumenstrauss. Diese besuchten als 10 000. den beliebten Family Sunday.(Bild: PD)

Andrea Zweidler von der Turnfabrik (rechts) überreichte der Familie Wirth einen Blumenstrauss. Diese besuchten als 10 000. den beliebten Family Sunday.(Bild: PD)

Am vergangenen Sonntag  öffnete die Turnfabrik erstmals nach der Sommerpause wieder ihre Türen für den Family Sunday. Andrea Zweidler, die Leiterin des beliebten Familienangebots überraschte die Familie Wirth aus Frauenfeld als 10'000 Besucher des Family Sundays mit einem Blumenstrauss.

Während der Sommerpause wurde der Family Sunday mit dem 1. Preis der Sanitas Challenge in der Region Ostschweiz ausgezeichnet und nimmt somit an der Nationalen Preisverleihung teil. Das Voting für den Publikumspreis läuft bis Ende Oktober 2018 unter www.sanitas.com/voting. (red)

Der nächste Family Sunday findet am 7. Oktober 2018 statt.

Turnfabrik wird zu Solarfabrik

Die Solarstromanlage auf der Turnfabrik ist in der Lage, das ganze Gebäude mit Strom zu versorgen. Am Mittwoch wurde sie eingeweiht.
Hugo Berger