Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Narren regieren Frauenfeld

Über das Wochenende gaben in der Thurgauer Hauptstadt die Fasnächtler den Ton an. Während sich am Samstag die Kleinen am Kinderumzug vergnügten, zogen am Sonntag insgesamt 48 Gruppen mit ihren kreativen Wagen durch die Stadt.
Rahel Haag
In der Frauenfelder Innenstadt lassen es die Schaulustigen Konfetti regnen. (Bild: Andrea Stalder)

In der Frauenfelder Innenstadt lassen es die Schaulustigen Konfetti regnen. (Bild: Andrea Stalder)

«Ich wünsche allen eine fantastische Fasnacht», rief Obernarr René II. gestern den Schaulustigen auf dem Bahnhofplatz zu. Der Startschuss für den grossen Fasnachtsumzug mit insgesamt 48 verschiedenen Gruppen war um Punkt 13.33 Uhr auf dem oberen Mätteli gefallen.

Besonders ins Auge stach der Wagen der Murgratzen Frauenfeld. Sie hatten es mit ihrem Sujet auf die 2018 neu eröffnete Hauptpost abgesehen. Am unteren Ende einer grauen Treppe sass eine Puppe im Rollstuhl, daneben war auf einem Zettel zu lesen:

«Vom Behindertenparkplatz ein Hürdenlauf zum Schalter.»

Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld, Stadtpräsident Anders Stokholm ist bei der Karawartschler Gruppe Frauenfeld mitdabei. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld, Stadtpräsident Anders Stokholm ist bei der Karawartschler Gruppe Frauenfeld mitdabei. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. Kritik an der neuen Hauptpost Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. Kritik an der neuen Hauptpost Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)Fasnachtsumzug Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)
44 Bilder

Fasnachtsumzug Frauenfeld

Der Männerchor Wigoltingen kritisierte mit seinem Wagen in Form des berühmten «Yellow Submarine» derweil die Verschmutzung der Weltmeere. Selbst die Beatles waren mit an Bord. Unter anderem ging ein Angler nebenher. Statt eines Fischs baumelte an seiner Rute ein Stück Plastik.

Stadtpräsident lässt die Peitsche knallen

Auch Stadtpräsident Anders Stokholm war unter den Narren auszumachen. Er schritt mit den wilden Mannen durch die Strassen und liess – mal mehr, mal weniger erfolgreich – seine Peitsche knallen. Er war aber nicht die beängstigendste Figur. Ein kleines Mädchen duckte sich plötzlich und murmelte:

«Oh nein, jetzt kommen die Hexen.»

Die Gäste aus dem deutschen Geisingen entpuppten sich aber als harmlos: Sie verteilten Rosen an die Fasnachtsfans.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.