Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die bösesten Thurgauer messen sich 2019 im Sägemehl in Frauenfeld

Das Kantonale Schwingfest 2019 geht auf der Kleinen Allmend in Frauenfeld über die Bühne. Der Frauenfelder Stadtrat hat dafür grünes Licht erteilt. Laut jetzigem Planungsstand fokussiert das OK aufs Sportliche, ohne grosse Aktivitäten rundherum.
Samuel Koch
Die Arena des 113. Thurgauer Kantonalen Schwingfests in Lengwil. (Bild: Reto Martin, 29.April 2018)

Die Arena des 113. Thurgauer Kantonalen Schwingfests in Lengwil. (Bild: Reto Martin, 29.April 2018)

Am 5. Mai 2019 ist die Kantonshauptstadt in Schwingerhand. Dann messen sich die besten Schwinger des Kantons beim 114. Kantonalen in Frauenfeld. Nachdem der Teilverband Unterthurgau im vergangenen Herbst bereits den Zuschlag für die Austragung des Festes 2019 erhalten hatte, folgt jetzt die Veranstaltungsbewilligung seitens der Stadt, wie den jüngsten Stadtratsmitteilungen zu entnehmen ist.

Zur Durchführung des Schwingfestes, das zuletzt im April in Lengwil vor 5000 Zuschauern über die Bühne gegangen ist, wurde ein Trägerverein gegründet, welchen OK-Präsident Walter Lanz präsidiert. Der Polizist aus Matzingen war früher Präsident und ist heute Ehrenmitglied beim Unterthurgauer Schwingerverband, ebenso sitzt er im Vorstand des Nordostschweizer Schwingerbandes und kann entsprechende Erfahrungswerte beim Organisieren von Grossveranstaltungen ausweisen. «Die Planungen sind am Laufen», sagt Lanz. Für den Wettkampftag ist die Infrastruktur mit Eishalle, Garderoben oder Parkplätzen auf der Kleinen Allmend bereits reserviert.

Koordination mit Stiftung Sandhalle

Einzig noch unklar ist, wo schliesslich die Ringe aus Sägemehl zu stehen kommen. «Wir sind diesbezüglich in Kontakt mit der Stiftung Sandhalle», sagt Lanz. Diese plant auf der Parzelle zwischen Turnfabrik und Eishalle für rund 3,5 Millionen Franken ein Beachhouse. Zuletzt bewilligte das Stadtparlament einen vergünstigten Baurechtsvertrag für die Nutzung dieser Aussenanlage für die Stiftung Sandhalle. Das werde je nach Baustart des Beachhouses entschieden, der aktuell auf Oktober geplant sei. Allenfalls müsse das Festgelände auf den Hauptplatz der Kleinen Allmend verlegt werden. «Es ist aber auch möglich, dass wir trotz Baustarts auf diesem Aussenplatz schwingen können», sagt Lanz.

Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
Bild: Reto Martin
26 Bilder

Schwingfest in Lengwil

Als nächstes, stehen für das OK die Traktanden Sponsoren, Budget und Personal im Fokus. «Bei letzterem helfen uns sicher die zwei Partnervereine EHC Frauenfeld und die Turnfabrik aus», sagt Lanz. Genauere Angaben über das Budget kann er hingegen noch keine machen. «Das Budget hängt davon ab, ob wir, wie etwa in Lengwil, noch ein Festzelt aufbauen müssen.» Die Festwirtschaft jedenfalls findet definitiv in der Eishalle Unterschlupf.

Rund 4000 Besucherinnen und Besucher erwartet

Gemäss Stadtratsmitteilung wird «Frauenfeld 2019» ein «reines Schwingfest, ohne grossen Festivitäten vor- und nachher». Lanz relativiert, obwohl es keine Unterhaltung oder Disco geben wird: «Das heisst nicht, dass es ein kleines Schwingfest werden wird.» Er erwartet zirka 4000 Besucherinnen und Besucher. Tickets im Vorverkauf gibt es jedoch erst am nächsten April zu kaufen.

Weitere Infos im Internet unter: www.frauenfeld2019.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.