Video

Der Zivilschutz Frauenfeld im Fokus, Folge 1: Ob Pandemie oder Erdrutsch – Zivilschützer helfen in Notlagen

Viel mehr als nur Wanderwege unterhalten oder Bänke flicken: Die Zivilschutzorganisation Bezirk Frauenfeld ist mit ihren 350 Angehörigen dafür verantwortlich, die 68'000 Einwohner des Bezirks bei Katastrophen und in Notlagen zu schützen. Wir haben die Zivilschützer in einer Videoserie begleitet.

Drucken
Teilen