«Der Mensch ist auch eine Landschaft»: Heidy Vital zeigt ihre Werke beim Diessenhofer Kunstverein

In Zusammenarbeit mit dem Museum Kunst+Wissen stellt der Diessenhofer Kunstverein die aktuellen Arbeiten der Künstlerin Heidy Vital aus. Die Winterthurerin behandelt in ihrer Ausstellung Themenkreise wie Erinnerungen und Kindheit oder Mensch und Landschaft.

Drucken
Teilen
Heidy Vital behandelt in ihrer Ausstellung Themenkreise wie Erinnerungen und Kindheit oder Mensch und Landschaft.

Heidy Vital behandelt in ihrer Ausstellung Themenkreise wie Erinnerungen und Kindheit oder Mensch und Landschaft.

Bild: PD

(red) Der Kunstverein Diessenhofen zeigt in Zusammenarbeit mit dem Museum Kunst+Wissen eine Einzelausstellung mit aktuellen Arbeiten der Winterthurer Künstlerin Heidy Vital. Heidy Vital verbrachte ihre Kindheit in Diessenhofen und lebt heute in Henggart. Ihr Atelier befindet sich in Winterthur-Wülflingen. Ihre Ausstellung «Der Mensch ist auch eine Landschaft» umkreist die Themenfelder Erinnerungen und Kindheit, Mensch und Landschaft sowie Schauen und Beschaulichkeit.

Am Sonntag, 6. September, findet um 11 Uhr die Vernissage statt. Die Einleitung erfolgt durch August Keller, Präsident Kunstverein Diessenhofen, die Laudatio hält Lucia Angela Cavegn, Museumsdirektorin und Kuratorin.

Am Sonntag, 18. Oktober, findet um 11 Uhr ein Werkstattgespräch mit der Künstlerin Heidy Vital und Lucia Angela Cavegn statt; am Sonntag, 15. November, wird um 11 Uhr eine musikalisch-literarische Sonntagsmatinée mit Monika Flieger und Ruth Loosli geboten und am Sonntag, 17. Januar, 11 Uhr ein Neujahrsapéro mit Führung durch das Haus begleitet von der neuen Museumsdirektorin. Am Sonntag, 14. Februar, 11 Uhr findet die Finissage statt.

Mehr zum Thema