Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kolumne

Der Grösste, der Beste

Südsicht
Olaf Kühne
Olaf Kühne

Olaf Kühne

Mit Donald Trump haben wir Journalisten immerhin etwas gemeinsam: Wir lieben Superlative. Deshalb schwingt schon auch etwas Wehmut mit, wenn mit Au die kleinste katholische Kirchgemeinde des Kantons Thurgau verschwindet. So beschlossen am Sonntag. Von 26 Stimmberechtigten. Aber Demokratie ist halt nun mal Demokratie. Und Finanzausgleich ist Finanzausgleich.

Wenn Hausi Leutenegger – der personifizierte Hinterthurgauer Superlativ – im Kanton Zürich als Ehrenstarter der Tour de Suisse amtet, ist sowieso nichts mehr, wie es nie war. Trösten wir uns also mit den Superlativen, die dem Hinterthurgau noch bleiben. Südlichster Bezirk. Die älteste Autobahn im Kanton. Der höchste Punkt im Thurgau. Das beste in einem Kloster gebraute Bier der Schweiz (gut, auch das einzige, aber psst!). Und natürlich die schönste Miss Oktoberfest Tannzapfenland der Welt.

Wenn kommende Woche im Bezirk das Kantonalschützenfest startet, hat gar der ganze Hinterthurgau etwas mit Donald Trump gemeinsam: die Liebe zu Waffen. Dass die hiesigen Schützen damit treffsicherer umzugehen wissen als der US-Präsident, darf indes jetzt schon behauptet werden. Der hat nämlich noch nie eine Olympia-Medaille geholt. Womit wir via Heidi Diethelm wieder bei Hausi Leutenegger angelangt wären. Es geht halt doch nicht ohne.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.