Das Vokalensemble Invocare präsentiert sich in Frauenfeld mehrstimmig lyrisch

Zum Abschluss der Sommerkonzertreihe der Frauenfelder Abendmusiken ist am Sonntag, 19.Juli, Vokalmusik aus dem 16. und 17.Jahrhundert in der evangelischen Stadtkirche zu hören.

Drucken
Teilen
Hannah Ely.

Hannah Ely.

(Bild: PD)

(red) «Invocare» bedeutet «anrufen». Das erstklassige Vokalensemble gleichen Namens legt grossen Wert auf Rhetorik und strebt danach, die Farben und Nuancen der lyrischen Texte in ihrem weltlichen Madrigal-Programm «Zefiro torna» (Italienisch: Zephyr, kehr zurück) aufzuzeigen. Das Vokalensemble Invocare bildet am Sonntag, 19. Juli, den Abschluss der Sommerkonzertreihe der Frauenfelder Abendmusiken. Das Kollektenkonzert in der evangelischen Stadtkirche zur Dreifaltigkeit beginnt um 17.30Uhr.

Daniel Thomson.

Daniel Thomson.

(Bild: PD)

Das international besetzte Ensemble Invocare wurde im Oktober 2016 gegründet, als eine Gruppe von jungen professionellen Sängern das zweijährige Studium AVES (Advanced Vocal Ensemble Studies) an der Schola Cantorum Basiliensis aufnahm.

Weltliche Madrigalen aus England und Italien

Mirjam Striegel.

Mirjam Striegel.

(Bild: PD)

Während dieses Masterstudiums hatten die Sänger die Möglichkeit, sich in der Aufführung von weltlichen Madrigalen aus England und Italien unter der Leitung von Evelyn Tubb und Anthony Rooley zu spezialisieren. Gemeinsam erschlossen sie sich die verschiedenen Aspekte der Aufführung dieses Repertoires, etwa die halbszenische Darbietung und die Möglichkeiten der Raumnutzung.

Jan Kuhar.

Jan Kuhar.

(Bild: PD)
Anna Vala Olafsdottir.

Anna Vala Olafsdottir.

(Bild: PD)

Das Ensemble legt grossen Wert auf Rhetorik und Lyrik und strebt danach, die Farben und Nuancen der verschiedenen Worte aufzuzeigen. Das Thema «Invocare» oder Invocation/Anrufung war der rote Faden, der sich durch das Studium zog. Konzerte führten das Ensemble unter anderem zur Residenzwoche München, zum MA Festival Brügge, IYAP Antwerpen, Festival Oude Muziek Utrecht und zum Festival für Alte Musik Augsburg. Invocare besteht aus insgesamt 13 Sängern, aber die Zahl der Auftretenden variiert von Konzert zu Konzert.

www.frauenfelder-abendmusiken.ch

Mehr zum Thema: