Bildstrecke
Das Open Air Frauenfeld im Bildvergleich: Corona macht aus dem Festivalgelände eine Schafweide

In diesen Tagen sollte eigentlich Hip Hop über die Grosse Allmend schallen. Doch stattdessen ist Schafgeblöke zu hören. Im Bildervergleich zeigen wir, wie es am Open Air Frauenfeld Mitte Juli normalerweise zu und her geht – und wie verlassen das Festivalgelände im Coronasommer daliegt.

Andrea Stalder, Christina Brunner, Stephanie Martina
Merken
Drucken
Teilen

Bei der Eingangskontrolle

Andrea Stalder

Festivalbesucher pilgern aufs Gelände

Thi My Lien Nguyen

Ankunft am Bahnhof

Reto Martin

Auf dem VIP-Campingplatz

Thi My Lien Nguyen

Weg vom Zeltplatz aufs Festivalgelände

Thi My Lien Nguyen

Parkplatz hinter der Bühne

Reto Martin

Vor der Bühne

Andrea Stalder

Das Festival in vollem Gange

Andrea Stalder

Das Festivalgelände aus der Luft

Reto Martin

Abkühlung in der Thur

Mario Testa

Auf dem Heimweg

Thi My Lien Nguyen