Das nächste Konzert im Kloster Fischingen kann stattfinden und ist ausverkauft

Eigentlich hätten 130 Personen Platz in der Fischinger Klosterbibliothek. Weil nun aber höchstens 50 Personen zugelassen sind, ist das Konzert des Quintetts Harmonic Brass bereits ausverkauft.

Olaf Kühne
Merken
Drucken
Teilen
Das Quintett Harmonic Brass spielt am Freitagabend in der Fischinger Klosterbibliothek.

Das Quintett Harmonic Brass spielt am Freitagabend in der Fischinger Klosterbibliothek.

Bild: PD

Während nach den neuesten bundesrätlichen Verordnungen wieder reihenweise Veranstaltungen abgesagt werden, hält das Kloster Fischingen an seinem Konzert vom Freitagabend fest: Um 19 Uhr tritt das Quintett Harmonic Brass in der Klosterbibliothek auf.

«Als die Veranstaltungslimite von 50 Personen bekannt wurde, hatten wir just so viele Tickets im Vorverkauf reserviert», sagt Kulturchefin Cornelia Scheiwiller auf Anfrage unserer Zeitung. «Wir haben deshalb entschieden, das Konzert durchzuführen und gleichzeitig den Vorverkauf zu stoppen. Es ist also ausverkauft.»

Mit ausschlaggebend sei gewesen, dass die Bibliothek 130 Plätze biete, die erforderlichen Abstände als gut eingehalten werden könnten. Zudem gelte am Konzert Maskenpflicht. Wie es danach weitergeht, weiss Cornelia Scheiwiller noch nicht.

Im Kloster Fischingen steht als nächstes Konzert am 22. November das Duo Leonore auf dem Programm. Scheiwiller rät denn auch allen Interessierten, sich auf www.klosterfischingen.ch unter der Rubrik «Kultur & Events» auf dem Laufenden zu halten.