Bunte Blumen aus Flaschen blühen im Frauenfelder Kunstwürfel

Die Mobiles aus PET-Flaschen der Frauenfelder Künstlerin Yvonne Scarabello sind beim früheren Huber-Gebäude zu sehen.

Drucken
Teilen
Bunte Blumen aus PET-Flaschen von Yvonne Scarabello.

Bunte Blumen aus PET-Flaschen von Yvonne Scarabello.

(Bild: PD)

(red) Im städtischen Kunstwürfel vor dem Huber-Gebäude an der Promenadenstrasse spriessen ab Freitag Blumen von der Decke. Mit ihren üppig bunten Mobiles aus PET-Flaschen wollen die Kunstschaffenden Yvonne Scarabello und Nicolas Schüpfer die Passanten in der grauen Jahreszeit überraschen und erfreuen. In ihrer künstlichen Welt ist nicht nur alles farbig, sondern auch verkehrt: unten ist oben und oben ist unten.

Parallel zur Installation im Kunstwürfel und passend zur Jahreszeit ist im Schaufenster an der Gaswerkstrasse 12 das «eisige» PET-Fenster zu sehen. Die Vernissage beim Kunstwürfel findet am Freitag, 17. Januar, um 19 Uhr, statt. Alle sind herzlich willkommen.

Mobile Galerie im öffentlichen Raum

Der Kunstwürfel der Stadt Frauenfeld ist ein mobiler Ausstellungsraum mit einem Volumen von rund vier Kubikmetern. Er wird sporadisch an verschiedenen Standorten in der Stadt Frauenfeld aufgestellt und bietet den Künstlerinnen und Künstlern der Region Frauenfeld kostenlos eine temporäre Ausstellungsmöglichkeit im öffentlichen Raum. Anfragen können per E-Mail an das Amt für Kultur geschickt werden (kultur@stadtfrauenfeld.ch).