Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bauarbeiten an der Eschliker Hörnlistrassen-Kreuzung starten nach Sommerferien

Die Sanierung der Einmündung der Wallenwiler in die Hörnlistrasse beginnt später als ursprünglich geplant. Wenige Meter weiter werden in diesen Tagen dennoch Bauarbeiten ausgeführt.
Roman Scherrer
Die Kreuzung Hörnli-/Wallenwilerstrasse erhält einen grösseren Abbiegeradius. (Bild: Olaf Kühne)

Die Kreuzung Hörnli-/Wallenwilerstrasse erhält einen grösseren Abbiegeradius. (Bild: Olaf Kühne)

Sie führt direkt zur Eschliker Industrie. Deshalb ist die Hörnlistrasse stark durch Lastwagenverkehr belastet. Für längere Lastzüge ist der Abbiegeradius der Einmündung der Wallenwiler- in die Hörnlistrasse aber zu eng. Deshalb und weil der begonnene Radweg dereinst durchgehend werden soll, hat der Eschliker Gemeinderat für die Umgestaltung der Kreuzung 491'000 Franken in der Investitionsrechnung 2019 budgetiert.

Der Start der rund drei Monate dauernden Bauarbeiten ist ursprünglich in den Sommerferien vorgesehen gewesen. Wie der Eschliker Gemeinderat nun aber mitteilt, wird dieser erst nach den Sommerferien erfolgen.

Fussgängerstreifen-Bau startet ebenfalls später

Dies hat einen Einfluss auf ein weiteres Bauvorhaben: Der neue Fussgängerstreifen mit Mittelinsel auf der Bahnhofstrasse bei der Post wird erst im Frühjahr 2020 erstellt werden können. Dies, weil «der Bevölkerung nicht gleichzeitig eine Baustelle auf der Wallenwilerstrasse und auf der Bahnhofstrasse zugemutet werden möchte», wie der Gemeinderat schreibt.

Das Projekt ist Teil des Agglomerationsprogramms der zweiten Generation, weshalb sich Bund und Kanton an den Kosten beteiligen. Die Gemeinde hat für ihren Anteil 111'000 Franken budgetiert.

Die Sanierung der Wasser- und allenfalls der Kanalisationsleitungen an der Bahnhofstrasse soll im kommenden Herbst ausgeführt werden. Bereits in diesen Tagen wird der fehlende Deckbelag auf der Hörnlistrasse von der Hilagstrasse bis zum Kreisel und jener für den Radweg eingebaut. Anschliessend können die Arbeiten an der Kreuzung der Hörnli- und Wallenwilerstrasse starten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.