Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Basadingens bester Schütze ist Gemeindepräsident Peter Mathys

Der Freiwillige Schiessverein Basadingen schloss kurz das Vereinsjahr ab. Dabei standen auch diverse Ehrungen für geschossene Spitzenresultate auf dem Programm.
Die drei Besten der Jahresmeisterschaft 2018 des FSV Basadingen: der Zweitplatzierte Philipp Leu, Jahresmeister Peter Mathys und Urs Klingenfuss auf Rang drei. (Bild: PD)

Die drei Besten der Jahresmeisterschaft 2018 des FSV Basadingen: der Zweitplatzierte Philipp Leu, Jahresmeister Peter Mathys und Urs Klingenfuss auf Rang drei. (Bild: PD)

(red) Mit dem Absenden schlossen die Schützinnen und Schützen des Freiwilligen Schiessvereins Basadingen eine ereignisreiche Saison 2018 ab. Acht Jahre nach seinem letzten Meistertitel konnte sich Peter Mathys ein weiteres Mal den Sieg in der Vereinsmeisterschaft sichern. Philipp Leu und Urs Klingenfuss holten die weiteren Podestplätze. Karabinerschütze Peter Mathys ist kein Unbekannter an der Spitze der Jahreswertung des FSV Basadingen. Nach seinem ersten Sieg 1995 konnte er sich heuer bereits den achten Meistertitel sichern. Mit dem Total von 1298,916 Punkten und einem Durchschnitt von 92,779 Punkten ist er absolut verdienter Vereinsmeister.

Leu kam Jahresmeister Mathys sehr nahe

Doch auch das Resultat des Zweitplatzierten, Philipp Leu (Stgw 90), kann sich sehen lassen. Mit einem Durchschnitt von 92,406 Punkten kam er dem erstmaligen Gewinn der Vereinsmeisterschaft ähnlich nahe wie schon 2010. Mit Urs Klingenfuss komplettiert ein weiterer Karabinerschütze und ehemaliger Vereinsmeister das Podest, gefolgt von Urs Bölsterli (Stgw 57/03) auf Platz vier. Auch die Nachwuchsschützen des FSV erkoren am Ende des Jungschützenkurses 2018 ihren Meister. Luca Christinger gewann vor Robin Güttinger, auf den dritten Platz schoss sich Dominic Schmalfuss.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.