Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Autobrand in Sirnacher Tiefgarage: Mehrere tausend Franken Schaden

In der Nacht auf Samstag ist es in Sirnach aus noch ungeklärten Gründen zu einem Autobrand in einer Tiefgarage gekommen. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.
Tim Naef
Auch weitere Fahrzeuge wurden durch die Russ- und Rauchentwicklung beschädigt. (Bild: KapoThurgau)

Auch weitere Fahrzeuge wurden durch die Russ- und Rauchentwicklung beschädigt. (Bild: KapoThurgau)

Um 2.15 Uhr hatte ein Anwohner der Kantonalen Notrufzentrale eine grosse Rauchentwicklung aus der Tiefgarage einer Wohnüberbauung an der Lindenstrasse in Sirnach gemeldet. Die Feuerwehr Sirnach war schnell vor Ort und konnte das brennende Auto löschen. Durch die Russ- und Rauchentwicklung wurden weitere 30 Fahrzeuge beschädigt.

Wie die Kantonspolizei Thurgau in einer Medienmitteilung schreibt, dürfte der Sachschaden an den Fahrzeugen und am Gebäude mehrere tausend Franken betragen. Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst und den Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.