Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Während der WM laufen auf dem Postkreisel die Fäden zusammen

In der Stadt Frauenfeld treffen die Betreiber verschiedenster Lokale die letzten Vorbereitungen für die am Donnerstag beginnende Fussball- Weltmeisterschaft. Die TZ hat elf Tipps, um die Spiele zu verfolgen. Danach kann im Stadtzentrum gefahrlos gefeiert werden.
Samuel Koch
Wie nach dem historischen Sieg gegen Spanien an der WM 2010 dürften bei Schweizer Erfolgen auch heuer Fussball-Fans den Postkreisel belagern. Für die Autos bleibt die Innenstadt jedoch gesperrt. (Bild: Barbara Hettich)

Wie nach dem historischen Sieg gegen Spanien an der WM 2010 dürften bei Schweizer Erfolgen auch heuer Fussball-Fans den Postkreisel belagern. Für die Autos bleibt die Innenstadt jedoch gesperrt. (Bild: Barbara Hettich)

1 – Brauhaus Sternen

Wie bei jedem Fussball-Grossereignis organisiert das Brauhaus Sternen ein Public-Viewing. Kübelt es draussen wie aus Eimern, lässt es sich im Bierlager trocken Fussballschauen. Für 350 Franken können zehn Personen einen VIP-Tisch reservieren inklusive Bierfass, Grilladen und Snacks.

2 – Kaffee- und Teehaus Dreiegg

«Der Rasen ist getränkt, die Plätze mit bester Sicht bereit.» Das schreibt das «Dreiegg» zu seinem Programm mit Grossleinwand. Die weltbesten Kicker gibt es sowohl in der grossen Bar als auch in der Raucherbar zu sehen.

3 – Restaurant Frohsinn

Fussballschauen lässt sich auch im Chalet des «Frohsinn» an der Kurzerchingerstrasse 35. Nebst den Schweizer Partien sonntags zeigt es von Montag bis Samstag alle Spiele, mit Bier-Kanone und an der Caipirinha-Bar.

Frauenfelder Public-Viewings während der Fussball-WM 2018

Kategorie

4 – Restaurant Eisenbeiz

An der Industriestrasse 23 kommen Schweizer Fans in der «Eisenbeiz» bei allen drei Spielen der Fussball-Nati auf ihre Kosten – am 17. Juni mit Getränken von der Piratenbar, sonst mit leckerem Essen.

5 – Café Bar Bankgasse

Obwohl das neue Lokal «Bankgass» am gleichnamigen Ort sonntags und montags Ruhetag hat, gibt es nächsten Sonntag für Fussball-Liebhaber das Schweizer Startspiel gegen Brasilien live. Dafür verlangt der Betreiber aber genügend Anmeldungen.

6 – Falken Pub & Motel

Übertragungen während der ganzen WM bietet der «Falken». Dafür richtet er während den gewohnten Öffnungszeiten ab 16 Uhr eine WM-Lounge ein.

7 – Peggy O’Neills

In der Irish-Bar «Peggy’s» gibt es bis zum WM-Final am 15. Juli ebenfalls alle Spiele live zu sehen, jedoch erst ab 18 Uhr, sowohl auf einer Grossleinwand als auch auf mehreren TV-Geräten. Dazu gibt es Bier, Drinks und Leckereien von der Speisekarte.

8 – Island Billards

Im «Island Billards» lassen sich die WM-Spiele auf einer Grossleinwand, auf der Terrasse oder im Fumoir verfolgen. Bei Schweizer Spielen gibt es zudem Grillbetrieb und bei Nati-Treffern locken Gratisbiere, jedoch nur während der regulären Spielzeit.

9 – Arco’s Bar

Unter «Arco’s Fussballwochen» überträgt die Bar alle Spiele live, bei schönem Wetter draussen, bei schlechtem drinnen. Dazu serviert das «Arco’s» Burger, Salsiccia und Würste.

10 – El Rey Shisha-Bar

Im «El Rey» sind ebenfalls alle Spiele und Tore auf TV-Geräten zu sehen, mit «Grill and Fun», wie die Betreiber mitteilen.

11 – Anker Bar-Restaurant

Im «Anker» gibt’s während der gesamten WM eine Ankerarena. Auf die Fans warten Wetten, Preise und täglich Würste vom Grill. Dazu serviert der Güggeliwagen wochentags Poulets.

Für alle Frauenfelder Fussball-Aficionados – ob Schweizer oder nicht – gehen die Feierlichkeiten nach den Spielen auf dem Postkreisel weiter, aber wohl nur bei entsprechenden Erfolgen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.