Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Frauenfeld & Münchwilen

Eschlikon nimmt 300'000 Franken mehr Steuern ein als budgetiert

Die Gemeinde Eschlikon weist einen positiven Steuerabschluss 2018 aus. Die Einnahmen liegen mehr als sieben Prozent über den Erwartungen. Dabei wurde das Budget bereits nach dem Abschluss 2017 erhöht.

«Mitleid darf nicht sein»: Eine Thurgauerin wacht über das Frauengefängnis Hindelbank

Sie war Lehrerin, Pfarrerin und Sozialarbeiterin – seit 2011 ist Annette Keller Direktorin der einzigen Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz, im bernischen Hindelbank. Die 58-jährige Thurgauer Gefängnis-Chefin im Interview.
Andreas Ditaranto, Bruno Scheible

Frauenfelder Komiker unterhalten Diessenhofer Senioren

Die Besucher des Seniorennachmittags kamen am Mittwoch in den Genuss des Frauenfelder Komikerduos Trudi Strupler und Bruno Stäheli. Dazu gab’s Schinkengipfel und Russenzopf.
Dieter Ritter

Andreas Gäumann verzichtet auf  zweiten Wahlgang in Steckborn

Pfarrer Andreas Gäumann nimmt nicht am zweiten Wahlgang ums Steckborner Stadtpräsidium teil. Sein Rückstand auf Roman Pulfer und Markus Kuhn sei zu gross, um diesen aufzuholen.
Stefan Hilzinger

Die nächste Erweiterung: Der Wärmering soll in die Schlossmühle zur Frauenfelder Badi

Der Stadtrat will das städtische Fernwärmenetz im Gebiet Algisser- bis Schlossmühlestrasse erweitern. Für die 550 Leitungsmeter braucht es aber noch ein Ja des Gemeinderats zu einem 939000-Franken-Kredit.
Mathias Frei

Thurgauer Schüler erhalten Todesdrohungen – Eltern schalten Polizei ein

An der Sekundarschule Aadorf haben mehrere Schüler Drohbriefe erhalten. Am Dienstag wurden alle Schüler und Eltern über die Vorfälle informiert.
Olaf Kühne

Gemeinderat von Tobel-Tägerschen sucht nach Kandidaten für den zweiten Wahlgang

In drei Gemeinderat besteht nach wie vor eine Vakanz. Die Behörde muss jetzt festlegen, wie sie bei der Kandidatensuche weiter vorgehen will. Dabei könnten die Stimmen an «Vereinzelte» eine Rolle spielen.
Roman Scherrer

Weil Einzelhaltung nicht erlaubt ist: Thurgauer Veterinäramt will Schweinchen Willi einschläfern

Für den zehnjährigen Eber Willi sieht es nicht gut aus, wenn es der Tierhilfe Schweiz nicht gelingt, einen neuen Lebensplatz zu finden.
Rita Kohn

Neugewählte Thurgauer Gemeindepolitiker erhalten als Hilfestellung ein Startpaket

Der Verband Thurgauer Gemeinden hat einen kantonsspezifischen Leitfaden mitentwickelt, den er jedem neugewählten Behördenmitglied in die Hand drückt.
Larissa Flammer

Abschied mit Ansage von Volley Amriswil

Trotz aufopfernder Gegenwehr verlieren Amriswils NLA-Volleyballer auch das Viertelfinal-Rückspiel im CEV-Cup und scheidet aus. Beim 0:3 gegen den Club-Weltmeister Trentino gelingt dem Leader der höchsten Schweizer Liga erneut kein Satzgewinn.
Bernhard Windler, Trient

Thurgau: Glasnost Grossen Rat

Das Thurgauer Kantonsparlament stimmt einer Volksinitiative zu, die das Öffentlichkeitsgesetz im Thurgau einführen wird. Als nächstes steht die Urnenabstimmung an. Sie findet noch in diesem Jahr statt.
Sebastian Keller
Kommentar

Eklat an der Pädagogischen Hochschule Thurgau: Nach dem Desaster im Fall Hefenhofen müssen die Probleme jetzt beim Namen genannt werden

Die Geschäftsprüfungs- und Finanzkommission des Thurgauer Grossen Rates untersucht die Freistellung des Vizerektors der Pädagogischen Hochschule. Sie muss jetzt beweisen, dass sie Haare auf den Zähnen hat.
Christian Kamm

PH Thurgau: Parlamentskommission schaltet sich ein

Wie angekündigt, wurde im Grossen Rat die dringliche Interpellation zu den Vorgängen an der PH Thurgau zurückgezogen. Jetzt liegt der Ball bei der Geschäftsprüfungs- und Finanzkommission (GFK).
Christian Kamm

Die Vereinsfahne der Concordia Fischingen hat nach 60 Jahren ausgedient

Die Musikgesellschaft Concordia Fischingen lädt am Samstagabend zur Unterhaltung. Im Zentrum des Anlasses steht die Weihe der neuen Vereinsfahne.
Interview

Der mehrfache Slam-Schweizer-Meister Dominik Muheim tritt in Frauenfeld auf und sagt: «Ich würde Multivitaminsaft statt Whisky wählen»

Diesen Samstag am Mostindien-Poetry-Slam in Frauenfeld gilt: Alle gegen König Dominik Muheim aus dem Baselbiet. Er weiss, dass Hausi Leutenegger einen Schnauz trägt.
Mathias Frei

Keine Parkuhren in der Diessenhofer Altstadt

Die Stadt Diessenhofen hat nach knapp drei Jahren Arbeit ein neues Parkierungskonzept. Neu gibt es zwei Zonen, mehrere bewirtschaftete Parkplätze und für Anwohner die «Parkkarte 8253».
Rahel Haag

Thurgauer Raserfall: Nur wenige Fahrer erhalten ihr Auto nie mehr zurück

Das Auto des Rasers auf der Thurgauer Autobahn A7 wurde sichergestellt. Noch kann der Fahrer hoffen: In der Ostschweiz werden nur wenige Fahrzeuge eingezogen.
Laura Widmer

Die Raiffeisen Seerücken steigert ihren Gewinn

Für die Raiffeisen-Bank Seerücken war 2018 ein erfolgreiches Geschäftsjahr.
Glosse

Frauenfeld hat noch Brot

Murgspritzer:  Warum «Die Post» in Bern ihr Kerngeschäft mit Brot und in Frauenfelder mit Pizza ergänzt.
Stefan Hilzinger

Krieg der Schulräume

Südsicht  Zu einer Mehrzweckhalle führen die unterschiedlichsten Wege. Einen Filmklassiker zu schauen, kann dabei helfen, muss aber nicht.
Olaf Kühne

Politiker fordern Parkhaus beim Frauenfelder Hallenbad

Mit dem Neubau des Frauenfelder Hallenbades müsse es neue Parkplätze geben. Das fordern bürgerliche Gemeinderäte in einer Motion. Der Stadtrat soll dies im Rahmen des Vorprojektes an die Hand nehmen.
Stefan Hilzinger

Bub im Weinfelder Hallenbad fast ertrunken – jetzt gibt es neue Sicherheitsvorkehrungen

Die Gemeinde verbessert die Sicherheitsvorkehrungen im Hallenbad Weinfelden. Nebst kleineren baulichen Massnahmen verkürzen die Verantwortlichen auch das Intervall der Lebensrettungskurse für die Angestellten.
Mario Testa

«Ich sehe viel Schlimmes»: Ein Geruchs-Killer vertreibt den Rauchgestank aus dem Steckborner alten Rathaus

Im alten Rathaus in Steckborn riecht es noch immer nach Rauch, obwohl der Brand schon ein halbes Jahr her ist. Jetzt ist Adrian Gerber am Zug. Mit Spritzpistole und Dampfgerät vertreibt er den Gestank.
Ida Sandl

Die Thurgauer Regierung will auch in den Randstunden Direktzüge in den  Oberthurgau

Die Bahnzukunft soll dank eines bahntechnischen Kniffs auch dem Oberthurgau Verbesserungen bringen. Doch in den Randstunden droht eine Verschlechterung. Dagegen wehrt sich die Regierung.
Sebastian Keller

Thurgauer Grünliberale wollen wieder ins Bundeshaus

Die GLP Thurgau tritt im eidgenössischen Wahlherbst nicht nur mit einem eigenen Kandidaten zur Ständeratswahl an. Sie will auch den vor vier Jahren verlorenen Sitz im Nationalrat zurückerobern.
Christian Kamm

Dem EHC Frauenfeld fehlt das Feuer

Zum Playoff-Auftakt im 1.-Liga-Eishockey zwischen Frauenfeld und Herisau wird bei beiden Mannschaften die Männlichkeit auf die Probe gestellt. Mit einem 6:3-Sieg gehen die Appenzeller in der Best-of-5-Serie 1:0 in Führung.
Matthias Hafen

HC Thurgau besteht ersten Playoff-Test

Im vorletzten Spiel der Regular Season gewinnt der HC Thurgau in Winterthur 3:1. Mit ihrem engagierten Auftritt deuten die Spieler von Trainer Stephan Mair an, dass sie im Playoff einiges vorhaben.
Thomas Werner, Winterthur

Ersatzwahl für zwei Mitglieder der Schulbehörde in Diessenhofen

Ende Mai tritt Anita Gebauer zurück. Mit der Wahl von Hans-Rudolf Stör zum neuen Präsidenten sind nun zwei Sitze in der Schulbehörde in Diessenhofen zu besetzen.

Krise an der Pädagogischen Hochschule Thurgau: Rückzug der dringlichen Interpellation im Grossen Rat

Der für Mittwoch im Thurgauer Kantonsparlament angekündigte Vorstoss wegen der umstrittenen Freistellung des Prorektors an der Pädagogischen Hochschule wird zurückgezogen. Der Ball liegt bei der GFK, die den Fall untersuchen will.
Silvan Meile

Der Mammermer Komponist David Lang veröffentlicht sein viertes Studioalbum: «Ich habe tatsächlich Fans»

Der Komponist David Lang aus Mammern geht mit seinem vierten Studioalbum «Kutscher» auf Tournee. Für das Vorpremiere-Konzert hat er das Publikum in seine Stube eingeladen. «Es war eng», sagt er.
Rahel Haag

Keine Frau fuhr schneller mit dem Töff um die Welt: Matzingerin berichtet von ihrer Rekordfahrt

23'120 Kilometer in 17 Tagen und sieben Stunden. Isa Müller aus Matzingen fuhr mit ihrem Töff in Rekordzeit einmal um die Welt und erzählte bei American Bikes von ihrer Monsterreise.
Fränzi Göggel

Auf dem Bsetzi-Areal in Frauenfeld eröffnet bald ein Café

Die Quartierbewohner im Huben kommen ab Ende März in den Genuss eines neuen Gastroangebots von Steiner-Beck. Trotzdem zeigt sich Quartiervereinspräsident Peter Wanner skeptisch.
Samuel Koch

Operette Sirnach ist mit ihren Zuschauerzahlen auf Kurs

Die Operette «Ball im Savoy» von Paul Abraham wird selten gespielt. Kein Wunder lockt sie viel Fachpublikum an: nämlich die Mitglieder der Schweizerischen Musiktheatervereinigung.
Christof Lampart

Münchwiler Interessengemeinschaft fordert neue Mehrzweckhalle

Örtliche Vereine und Institutionen haben eine Interessengemeinschaft gebildet. Mit einem Antrag an Schule und politische Gemeinde Münchwilen wollen sie den Bau einer neuen Mehrzweckhalle in Oberhofen vorantreiben.
Christoph Heer

BDP-Kantonsrat fordert: Thurgauer Finanzkontrolle soll ihre Berichte publizieren

Die Berichte der Finanzkontrolle des Kantons Thurgau sind nicht öffentlich. BDP-Kantonsrat Andreas Guhl kritisiert das. Er fordert, der Thurgau muss sich die Eidgenössische Finanzkontrolle zum Vorbild nehmen.
Sebastian Keller

21 Senioren arbeiten beim Kanton Thurgau

Aufgrund eines Antrags aus dem Grossen Rat legt die Regierung offen, wie viele Kantonsangestellte über ihr Pensionsalter hinaus weiterarbeiten. Sie erklärt sich bereit, diese Pensen künftig detailliert auszuweisen.
Larissa Flammer

Seat-Verkäufer: 250 Kilometer pro Stunde sind problemlos möglich

Ein 34-jähirger Deutscher raste mit einem Seat Leon ST am Sonntag mit rund 250 Kilometer pro Stunde über die Autobahn. Laut einem Frauenfelder Seat-Verkäufer bringt der Motor die erforderliche Leistung.
Dinah Hauser

Jodel neben Mundart-Rap auf der Bühne in Buch bei Frauenfeld

Der Männerchor Buch verblüffte an der Abendunterhaltung in der Turnhalle mit neuen Klängen.
Christine Luley

Noch ist unklar, ob der Steckborner Pfarrer im zweiten Wahlgang ums Stadtpräsidium nochmals antritt

Im Rennen um das Steckborner Stadtpräsidium erreichte der Pfarrer Andreas Gäumann trotz eines intensiv geführten Wahlkampfs nur den dritten Platz. Offen ist, ob er am 17. März nochmals antritt.
Rahel Haag

Nach dem Sitzverlust von Chrampfe&Hirne im Frauenfelder Stadtrat: «Waren uns der Risikokandidatur bewusst»

Eine böse Überraschung für Chrampfe&Hirne. Am Wahlsonntag verliert die Gruppierung den Stadtratssitz, den man sich 2005 erkämpft hatte. Der nicht gewählte Johannes Eiholzer erhofft sich mit Blick auf die Gemeinderatswahlen einen Jetzt-erst-recht-Effekt.
Mathias Frei

Öffentlichkeitsprinzip im Thurgau: FDP will Gegenvorschlag

Die Thurgauer FDP kritisiert den Initiativtext zum geforderten Öffentlichkeitsgesetz. Die Fraktion der Freisinnigen verlangt einen Gegenvorschlag.
Silvan Meile

Der Fasnachtsumzug macht Aadorf zum Schauplatz für Konfettischlachten

Das ganze Aadorfer Dorfzentrum befand sich am Sonntagnachmittag im Fasnachtstaumel. Ein Tross von 1800 Umzugsteilnehmern schlängelte sich durch die Zuschauer.
Maya Heizmann

Italianità pur in der Kartause Ittingen

In der Kartause Ittingen in Warth standen Raphaela Gromes und Julian Riem auf der Bühne und gaben ein virtuoses Konzert.
Christof Lampart

Frauenfeld: Präsident des Quartiervereins Vorstadt verteilt eigenhändig Zahlungserinnerungen

Im Vorstand des Frauenfelder Quartiervereins Vorstadt gaben zwei Mitglieder ihren Rücktritt. Neu hat die Versammlung Kati Schwager gewählt. Die Suche nach einem weiteren Vorstandsmitglied gestaltet sich dagegen schwierig.
Stefan Hilzinger

Welcher Playoff-Gegner soll es sein?

In dieser Woche kommt aus, auf wen der HC Thurgau im Playoff der Eishockey-Swiss-League trifft. Die Erfolgsaussichten sind nicht mit jedem Gegner gleich.
Matthias Hafen

Neu braucht’s in Frauenfeld ein Nümmerli zum Flicken

Am Samstag fand im Quartiertreff Talbach in Frauenfeld das neunte Repair-Café statt. Unter anderem reparierten die Helfer einen Apfelpflücker.
Hugo Berger

Mit 249 km/h über Thurgauer Autobahn: – Psychologe: «Ein stark motorisiertes Auto verleitet dazu, schneller zu fahren»

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntag einen Raser angehalten und verhaftet. Er war mit 249 km/h auf der Autobahn A7 unterwegs. Laut einem Verkehrspsychologen spielt auch das Modell des Autos eine Rolle.

Der Thurgau stellt sich auf Trockenheit ein

Im Thurgau werden zwei Bewässerungsprojekte ins Rollen gebracht. Beim Projekt Oberthurgau ist eine Seewasserleitung und ein Bewässerungsnetz vorgesehen.
Kurt Peter

Leben mit alkoholkranken Eltern, eine Thurgauerin erzählt: «Sie lag im Bett und trank ihren Wein»

Zuhause konnte Nina B. nicht wirklich Kind sein. Sie wuchs mit einer alkoholabhängigen Mutter auf. Bereits als Siebenjährige übernahm sie für sich und ihren Bruder Verantwortung. Heute ist sie erwachsen und bricht ihr Schweigen.
Ursula Ammann

In Sirnach bleibt es bei drei SVP-Sitzen

Der FDP-Kandidat Marco Burri schafft die Wahl in den Gemeinderat. Der Kredit für den Umbau des alten Migros erhält eine Zustimmung von über 72 Prozent.
Roman Scherrer

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.