Akrobatikgruppe Herkules zeigt an der Dussnanger Turnerunterhaltung eine neue Show

An der Turnerunterhaltung in Dussnang werden einige unerwartete Höhepunkte zu erleben sein.

Drucken
Teilen
Bereits Ende November konnten die Mitglieder des STV Dussnang-Oberwangen ihre Darbietungen für die Turnerunterhaltung an einer Vorprobe zeigen.

Bereits Ende November konnten die Mitglieder des STV Dussnang-Oberwangen ihre Darbietungen für die Turnerunterhaltung an einer Vorprobe zeigen.

(Bild: PD)

(red) Unter dem Motto «Hairberg Härbärt» wird der STV Dussnang-Oberwangen vom Freitag, 17. Januar bis Sonntag, 19. Januar die Türen der Hörnli-Halle in Dussnang zur traditionellen Turnerunterhaltung öffnen.

Bereits Ende November hatte man in der Hörnli-Halle in viele strahlende Kinder- sowie auch Erwachsenengesichter blicken können. Alle Turnenden konnten erstmals ihre Darbietungen auf der Bühne zum Besten geben. Danach hiess es, in den verbleibenden Trainings das Beste aus allen Aufführungen herauszuholen. Besonders gespannt ist man auf den Auftritt der Akrobatikgruppe Herkules, welche zu Ehren ihres 60-Jahre Jubiläums zum ersten Mal eine komplett neue Show zeigen wird.

Das Organisationskomitee und die Programmkommission haben sich wieder voll ins Zeug gelegt, um einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Turnerabend zu präsentieren. Vor Programmbeginn dürfen sich die Gäste in der Festwirtschaft am Freitag und Samstag jeweils ab 19 Uhr und am Sonntag ab 12.30 Uhr verwöhnen lassen. Die Tombola bietet wieder viele Preise.

Nur noch wenige Tickets übrig

Die Sonntagsvorstellung vom 19. Januar beginnt um 13.30 Uhr. Es wird eine spezielle Kindertombola veranstaltet. Geboten wird ein abwechslungsreicher Familiennachmittag. Ab diesem Jahr wird die Unterhaltung jeweils an einem Wochenende von Freitag bis Sonntag stattfinden.

Die Tickets für die wenigen noch freien Sitzplätze am Freitag sowie Samstag können für 12 Franken über eventfrog.ch/TU2020 oder mit dem Stichwort «STV Dussnang-Oberwangen» erworben werden. Am Sonntagnachmittag ist der Eintritt für alle frei. (red)

Bettwieser Turnvereine bringen Fernsehshows auf die Bühne

Die Turnershow der Turnvereine bietet nicht nur sportliche Höhenflüge. Unter dem Motto «Televisionen» werden Werbeblöcke gezeigt, die nicht langweilen, sondern bestens unterhalten. Noch zweimal wird die Show aufgeführt.
Christoph Heer