Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Action und Spass beim Ferienpass Pfyn

Von Wieselburgen bis Sockentierli: Die Auswahl des Ferienpass-Angebots vergangene Woche in Pfyn war gross. Und alle hatten Freude dran.
Eine Aktivität am Pfyner Ferienpass: BMX-Fahren. (Bild: PD)

Eine Aktivität am Pfyner Ferienpass: BMX-Fahren. (Bild: PD)

(red) Vergangene Woche ging in Pfyn der Ferienpass des Familienvereins Pfyn über die Bühne. Wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist, besuchten zahlreiche Kinder aus Pfyn und der Umgebung in dieser Woche die spannenden, actionreichen, erholsamen und lustigen Angebote. So wurde getaucht, wurden Ostereier gefärbt oder es wurde das Paketzentrum besucht. Die Kinder bauten Wieselburgen, stellten «Slime» her oder nähten Sockentierli. Es fand ein Gärtnereibesuch statt, schöne Frisuren wurden gemacht, es wurde geturnt, gejasst oder BMX gefahren. Sogar eine Schatzsuche gab es. Die leuchtenden Augen der Kinder waren eindeutig: Diese Woche hat allen ordentlich viel Spass gemacht.

Impressionen von den verschiedenen diesjährigen Kursen sind zu finden unter www.familenverein-pfyn.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.