Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FRAUENFELD: Zur Mittagszeit betrunken auf der Autobahn

Einer Patrouille der Kantonspolizei Thurgau ist am Dienstag ein italienischer Autofahrer aufgefallen. Der 55-Jährige war betrunken.

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstagmittag auf der A7 bei Frauenfeld einen Autofahrer kontrolliert. Der 55-jährige Italiener war der Patrouille zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille, wie die Kantonspolizei mitteilt. Dem Italiener wurde infolgedessen der Führerschein abgenommen. (kapo/mha)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.