Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FRAUENFELD: Vom Baumstamm am Kopf getroffen

Bei einem Arbeitsunfall wurde am Freitag auf einer Baustelle in Frauenfeld ein Arbeiter schwer verletzt.

FRAUENFELD. Der Mann führte um 15 Uhr in einer Baugrube an der Erchingerstrasse Aushubarbeiten mit einem Bagger durch. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet ein Baumstamm, der zur Böschungssicherung dient, ins Rutschen. Der Arbeiter, der vom Bagger in die Baugrube gestiegen war, wurde vom Baumstamm am Kopf getroffen. Der Mann musste schwer verletzt von der Rega ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt zusammen mit Sachverständigen des Arbeitsinspektorats die genauen Umstände des Unfalls ab. (kapo/jmw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.